Umbau Seilsystem von Halogen zu LED

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Philipp92
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 12.04.24, 08:21

Fr, 12.04.24, 11:49

Hallo zusammen,

ich habe ein schönes Paulmann Seilsystem mit Halogen Leuchtmitteln von meiner Mutter "geerbt". Es sind fünf 20 Watt Leuchtmittel an einem Doppelstrang Seilsystem (ca 3-4 m lang ) mit einem Paulmann Trafo der auf 12 Volt herabregelt mit 150 VA Leistung montiert. Der Trafo wird mit zwei Kabeln, je eines an den linken und eines an den rechten Strang des Seilsystems, verbunden.
Nun möchte ich die Leuchtmittel austauschen und LED verwenden. Dafür benötige ich einen neuen Trafo, da ich mit den LEDs nicht auf die mindest VA des alten Trafos komme. Ich habe einen elektronischen LED Trafo von Paulmann ohne mindestlast gekauft (Artikel-Nr.: 97762) und diesen an das Seilsystem angeschlossen. Leider funktioniert es nicht.
Habe ich den falschen Trafo gekauft? Brauche ich einen speziellen Trafo für ein Seilsystem? Der alte Trafo der original zu dem System gehört ist nämlich auch ziemlich viel größer und schwerer als der neu gekaufte. Oder ist die Umrüstung zu LED für dieses Seilsystem gar nicht möglich?

Ihr merkt, ich bin Laie und kenne mich nicht gut aus mit Elektroinstallationen. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

Hier noch der Link zu dem Trafo, den ich neu gekauft habe.
https://de.paulmann.com/p/elektroniktra ... eiss/97762
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 12010
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 12.04.24, 13:20

Hallo Philipp92,
welcome on board!

Ich kenne den Paulmann Trafo nicht (und die technischen Daten sind Paulmann typisch sehr dürftig). Oft haben aber elektronische (Halogen-) Trafos eine maximale Leitungslänge von 2m und sind damit nicht für Seilsysteme geeignet. Ich persönlich verwende bei Seilsystemen immer Ringkerntrafos. Damit gab es noch nie Probleme.
Philipp92
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 12.04.24, 08:21

Mo, 15.04.24, 09:47

Hallo Borax,
danke für deine Antwort.
Müsste so eine Begrenzung der Leitungslänge nicht in den technischen Details des Trafos dabei stehen?
Ich habe auch einen Ringkerntrafo der funktioniert aber diesen Trafo kann ich leider nicht mit LEDs kombinieren
ustoni
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2112
Registriert: Sa, 04.06.11, 12:39
Wohnort: Mechernich

Mo, 15.04.24, 13:12

Steht in der Installationsanleitung, und die ist auf der Produktseite unter Downloads zu finden.
Hier der entsprechende Ausschnitt:
Paulmann.jpg
Paulmann.jpg (130.32 KiB) 541 mal betrachtet
Nachtrag:
Warum sollte dein Ringkerntrafo nicht geeignet sein? MR16-LED-Spots sind für Wechselspannung ausgelegt.
Und Ringkerntrafos mit Mindestlast sind mir nicht bekannt.
Antworten