Trafo an Steckdose

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Robinson
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Di, 28.02.23, 09:50

Di, 28.02.23, 10:04

Hallo! Ich habe ein Paulmann Seilsystem. Leider gibt es in dem vorgesehenen Zimmer keinen Decken Anschluss wo ich den Trafo anschließen kann. Ich möchte das ganze mit einem Stecker an die vorhandene Steckdose einstecken.

Gibt es passende Trafos, die einen Steckdosenstecker haben und die ich gefahrlos mit meinem Seilsystem verwenden kann?

https://www.lampenwelt.de/paulmann-wire ... gKKmPD_BwE
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11951
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 28.02.23, 12:12

Hallo Robinson,
welcome on board!

Für Seilsysteme empfiehlt sich ein Ringkerntrafo. Bei elektronischen Trafos gibt es oft eine (recht kurze) maximale Leitungslänge. Aber Ringkerntrafos mit fertig konfektioniertem Stecker sind mir nicht bekannt. Da es aber eigentlich (für Elektro-Laien) genauso wenig erlaubt ist, einen Trafo an den Decken Anschluss anzuschließen wie einen Stecker an einen Trafo anzubringen würde ich einfach einen passenden Ringkerntrafo kaufen (z.B.: https://www.kaufland.de/product/4487961 ... gIzPPD_BwE hängt aber auch davon ab, welche und wie viele LEDs du anschließen willst), den neben die Steckdose (oder eben trotzdem an die Decke) schrauben, da ein Stück Kabel + 230V Stecker dran schrauben und fertig. Offiziell dürfen so was aber nur Elektrofachkräfte.
EDIT: Ich habe gerade gesehen, dass bei dem Set schon ein Trafo dabei ist. Auch an den kannst du ein Stück Kabel + Stecker (ggf. sogar mit schaltbarem Stecker) anschließen und das in die Steckdose stecken.
Antworten