LED 450 nm mit schmalem Spektrum von +/- 1 nm

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
limomea
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: So, 15.05.22, 15:37

So, 15.05.22, 21:07

Hallo zusammen,

für Fluressenz Messungen suche ich LED die Licht mit einer Wellenlänge von 450 nm ausstrahlen und ein sehr schmales Spektrum haben (+/- 1 nm Abweichung). Löten und Elektronik basteln ist kein Problem. Ich suche einen Hersteller/ Marke sehr so präzise LED herstellt.
Könnt Ihre ein LED Bauteil, Firma oder Marke empfehlen?

Viele Grüße
Limo
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3177
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Mo, 16.05.22, 06:04

Guten Morgen, limomea!

Bei der Anforderung würde ich eher auf eine Laserdiode gehen, die prinzipbedingt nur "eine" Wellenlänge aussendet. 450 nm passt da zufällig auch ganz gut auf die üblich verfügbaren Dioden. Allerdings ist die Wellenlänge temperaturabhängig, und schwankt damit um mehrere nm, wenn sie nicht zB per Peltierelement stabilisiert wird.
Und Vorsicht bei Laser! Es gibt solche Dioden auch mit mehreren Watt optischer Leistung! Die bitte nur nehmen, wenn es unbedingt erforderlich ist, und entsprechende Kenntnisse sowie Schutzausrüstung vorhanden und angelegt ist :wink:
Antworten