LED Streifen für Fussbodenleiste (neuling)

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
MircoBB
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 10.05.19, 18:29

Fr, 10.05.19, 19:07

Guten Tag liebe ledhilfe.de Gemeinde.

Ich habe mich heute neu hier angemeldet da ich ein Projekt habe und dabei hilfe benötige.

Erstmal wie es dazu gekommen ist.
Habe vor einigen Jahren in irgendeinem Baumarkt so ein Fertig LED Streifen 12v pack mitgenommen. Und wahr voll davon faziniert, nach einigen tagen Spielerei hab ichs aber kaum weiter benutzt.

Nun habe ich meine Wohnung umgebaut und mir Sockelleisten mit LED Kanal gekauft. Habe mich dann an die coolen Funktionen der LED Kette erinnert und im Internet ahnungslos RGB LED Stripes mit Netzteil und Controller günstig gekauft.
Sie funktionieren auch tadellos... allerdings )= haben sie nicht wie erwartet die Funktionen die ich wollte.

Habe mir dann mal beide Stripes angeschaut und gesehen das die eine Digital ist und die andere nicht.

Und nun bin ich unsicher was ich genau kaufen soll damit ich das bekomme was ich haben will.

Nun zum Projekt:

Der Raum ist ca. 40 qm groß, insgesamt 22,6m Sockelleiste, 5 Türen durch die ich schon 4-Adrige leitung von einer auf die andere Seite gelegt habe, für eventuelle Ringschaltung um Last besser zu verteilen.
Die Elektronik kommt an eine Zentrale ecke wo auch genug platz für Netzteile/Controller etc. ist.

Funktionen die auf jedenfall mit dabei sein müssen:
Rainbow beweglich.
Und ?Meteor? (steht jedenfalls auf meiner Fernbedienung) LED´s laden sich den ersten halben Meter auf und laufen dann die komplette Strecke ab.

es reichen 30/m LED´s Stripes. oder wären 60/m besser.
müssen nicht Wasserdicht sein.
Preis für alles ca 70-400 Euro max.

Könnt ihr mir da helfen?

mfg MircoBB
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10268
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 13.05.19, 11:05

Hallo MircoBB,
welcome on board!
Funktionen die auf jeden fall mit dabei sein müssen: Rainbow beweglich. Und ?Meteor?
Dann brauchst Du digital. An-stückeln geht dann wahrscheinlich nicht (einen kompatiblen Streifen zu finden dürfte nicht so einfach sein).
Dieser hier geht angeblich bis 25m: https://www.skyfield.de/5m-Lauflicht-LE ... Starterset . Ich glaube aber nicht dass es reicht nur am Anfang und am Ende einzuspeisen.
MircoBB
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 10.05.19, 18:29

Mo, 13.05.19, 17:18

Guten Tag

Vielen Dank für die Antwort.

Habe was gefunden, wo ich hoffe das es passt.
Habe mir einzelteile bei "www.buyledstrip.com/de" gekauft.
Netzteil,Controller und Digi LED streifen.

müsste die Tage ankommen.
Schreibe euch dann auch obs klappt, und ob ich´s empfehlen kann.

gruss
MircoBB
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 10.05.19, 18:29

Mi, 15.05.19, 16:10

Gute Tag

Die Ware ist angekommen und ist auch gut verarbeitet. :D
Angeschlossen und Funktioniert... naja jedenfalls nur ein Streifen.
Wenn ich den 2 Stripe anschliese leuchtet er nur Blau :(

Muss man dem Controller irgendwie beibringen das er noch ein paar mehr Stripes zum blinken bringen muss?
auf der Produktseite steht das er biss zu 2048 Pixel ansteuern kann.

Bin ein wenig am verzweifeln, das Richtige zu finden ist meines erachtens nach sehr schwer.
vielleicht muss ich in den Sauren Apfel beißen und nochmal ca 90 € bei Skyfield ausgeben um endlich das richtige zu bekommen.

habe dann insgesamt schon 280 euro ausgegeben für nichts.

ist den keiner hier im Forum der das schonmal gemacht hat 25 meter Digital RGB Streifen?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10268
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 16.05.19, 07:42

Muss man dem Controller irgendwie beibringen das er noch ein paar mehr Stripes zum blinken bringen muss?
Möglicherweise schon. Hängt vom Adressierungs-Protokoll ab (dieses wiederum von den verbauten Chips). Welchen Controller und welche Streifen hast Du denn jetzt?
ist den keiner hier im Forum der das schonmal gemacht hat 25 meter Digital RGB Streifen?
25m weiß ich nicht mehr sicher, aber 10m bestimmt. Aber dann ging es immer um eine selbst programmierte Steuerung (für die klassischen WS2812 Streifen gibt es da geeignete Software wie z.B. Jinx! siehe: http://www.live-leds.de/ ). Du willst aber vorgefertigte Effekte haben, die quasi 'out of the box' laufen sollen. Das ist nicht ganz das gleiche...
Antworten