Vergleich Abgeschliffenes Led mit Unabgeschliffenes

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Doc_McCoy
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1962
Registriert: Sa, 03.06.06, 15:49
Wohnort: Neualbenreuth
Kontaktdaten:

Di, 12.12.06, 21:20

Ich habe jetzt folgenden Vergleich bzw. Tutorial mal durchgeführt, weil es mich persönlich interessiert hat und euch wird es wahrscheinlich auch interessieren, weil oft solche Fragen kommen.

Voraussetzung:
9V-Block betreibt
diese Ledsblau 7000mcd
mit jeweils einem 470 Ohm Widerstand.

Die eine Led ist ganz normal und der Kopf der anderen Led wurde mit einer Feile und Schleifpapier abgeschliffen und anschließend mit Silikonspray(nicht umbedingt notwendig) eingesprayt, dass der Kopf wieder eine glatte Oberfläche hat.
582_abgeschliffen_1.jpg
582_abgeschliffen_1.jpg (33.83 KiB) 4493 mal betrachtet
Durch das Abschleifen wird der Abstrahlwinkel vergrößt(fast könnte man auch diffus dazu sagen), aber dafür wird die Helligkeit auch geringer.
582_5mmGeschliffen_1.jpg
Hier der Vergleich der Leds bei einem weißen Blockpapier mit unterschiedlichen Abständen(in der Klammer angegeben).


Code: Alles auswählen

Wann lohnt es sich die Leds abzuschleifen?
 :arrow:  2- 5 cm : OK
 :arrow:  5-10 cm : OPTIMAL
 :arrow: 10-15 cm : OK
 :arrow:   >20 cm : schlechter , maximale Entfernung

Dies gilt zwar nicht immer, es liegt von der Anwendung auch ab.
Aber für kurze Entfernung, wo es ziemlich gleichmäßig und weit ausgeleuchtet sein muss, lohnte es sich.


Ich hoffe ich habe keine Rexktscraibüngsfehlr.
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Di, 12.12.06, 21:44

frage dazu:
wenn ich nun klare leds von der seite betrachte seh ich z.b. nicht so stark dass blau als wenn ich das von vorne sehen
aber: da ich jez die oberfläche rau mache bricht sich das lickt und ich seh es auch von der seite hab ich dass so richting überlegt???
Benutzeravatar
Doc_McCoy
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1962
Registriert: Sa, 03.06.06, 15:49
Wohnort: Neualbenreuth
Kontaktdaten:

Mi, 13.12.06, 14:45

Bei einer klaren Led kannst du nicht direkt hineinblicken(es blendet).
Bei einer abgeschliffen Led stört es dich gar nicht, wenn du reinschaust.

Der runde Kopf der Led ist ja dafür da, dass er das Licht bündelt. Wenn man den Kopf wegschleift hat man einen größeren Abstrahlwinkel >180°, sodass auch die Led zur Seite weg leuchtet.
Benutzeravatar
Jay
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1096
Registriert: Mo, 08.05.06, 07:54
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Mi, 13.12.06, 14:56

natürlich büsst man dadurch an Lichtausbeute ein!

es hängt auch davon ab in welcher form man die LED abschleift, z.b. Kegelstumpf

MfG
Jay
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Mi, 13.12.06, 15:34

Jop nicer mini vergleich, aber desto trotz ist ja Diffuse für allg. gute ausleuchtung, wärend mit linse das einfach nur hell und etwas ungleichmäßig leuchtet.

Mit freundlichen Grüßen Sh@rk
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mi, 13.12.06, 15:43

cooler Vergleich :wink:
ein HowTo ist es noch nicht ganz
(nach den offiziellen regeln viewtopic.php?t=174)
aber trotzdem sehr sehenswert :wink:
Benutzeravatar
Doc_McCoy
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1962
Registriert: Sa, 03.06.06, 15:49
Wohnort: Neualbenreuth
Kontaktdaten:

Mi, 13.12.06, 15:49

Es soll ja nur ein Vergleich sein; es ist nur ein "HowTo", da man die Methode lernt wie man Leds abschleift.
^^Aber ist nicht wirklich ein Howto!
Antworten