Lauflicht mit 4017

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

So, 17.01.10, 15:32

hallo
ich warte gerade auf eine bestellung und hatte vor in der zwischen Zeit ein lauflicht zu bauen

Also die daten
ich habe 4 leds pro kanal also ich will ein 4 kanal lauflicht bauen
Nun die frage ich habe gehört das mann einen Ne555 dran bauen muss .Kann mann den weglassen ?
ich hab hir mal ne Seite ist der schaltplan so gut oder wie muss ich das machen mit den 4 kanal ?
Also hieroderhier


Ps hoffe das mir jemand weiterhilft langeweile!

Gruß yannic w
Kunibert93
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 270
Registriert: Do, 26.03.09, 13:26
Wohnort: Niedersachsen

So, 17.01.10, 15:47

Klar kann man den Weglassen :o
kannst auch den 4017 weglassen ^^

Allein durch nachdenken könntest du die diese Frage schon beantworten.
Ne 555 ist wohl der Taktgeber, wie soll es also ohne einen Taktgeber funktionieren? Kannst alternativ natürlich einen Taster verbauen und manuell weiterdrücken ( entprellen auch noch)
Der 4017 springt bei jedem Takt einen Pin weiter, somit muss du einfach nur die benötigten Pins anschließen und an den letzen benötigten Pin wird eine Brücke zum Reset gelötet, damit der 4017 von vorne beginnt.

Ich weiß nur nicht genau was du mit 4Kanal meinst?
4Leds pro Ausgang oder nur 4Ausgänge?
Zuletzt geändert von Kunibert93 am So, 17.01.10, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9254
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

So, 17.01.10, 15:47

Du könntest zur Takterzeugung auch eine astabilen Multivibrator nehmen.

Hier eine Gegenüberstellung diskreter Aufbau und NE 555 und hier eine Bauanleitung.
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

So, 17.01.10, 16:39

Kunibert93 hat geschrieben: Ich weiß nur nicht genau was du mit 4Kanal meinst?
4Leds pro Ausgang oder nur 4Ausgänge?
also ich will 4 ausgänge haben wo jeweils 4 leds dran sind
wie macht man das da
Benutzeravatar
Franny
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 231
Registriert: Mi, 18.02.09, 13:28
Kontaktdaten:

So, 17.01.10, 16:40

ich denk mit 4 kanal meint er 4 ausgänge und an jeden der ausgänge 4 leds wären dann 16 richtig? ^^
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

So, 17.01.10, 16:57

stimmt 16
also immer 4 leds gleichzeitig wie schlisse ich die an?
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

So, 17.01.10, 17:01

Hier ein Plan von einem 4-Kanal-Lauflicht:
Projekt1.jpg
Quelle: Datenblatt von Conrad SMD Lauflicht
Und wehe du kommst damit jetzt nicht zurecht :)
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

So, 17.01.10, 17:05

Müsste ich zurechtkommen nur ich werde warscheinlich bc548 nehmen (habe ich noch)


Gruß yannic w
Kunibert93
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 270
Registriert: Do, 26.03.09, 13:26
Wohnort: Niedersachsen

So, 17.01.10, 17:08

Bild
Da sieht man schön die Pinbelegung.

Den Rest hatte ich schon geschrieben.

Und um die Leistung für 4 LEDs zu vergrößern ist auch schon eine Schaltung, die Seite hast du sogar selber verlinkt!

Beatbuzzer war schneller ^^
Benutzeravatar
Ibis93
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 301
Registriert: Di, 14.10.08, 21:25

So, 17.01.10, 17:50

Hi,
du kannst an Stelle vom NE555 auch einfach eine blink LED nehmen. So wie auf dem Schaltplan von Bader Frankfurt.
Bild
Quelle: http://www.bader-frankfurt.de/ledschaltungen.htm#ha

LG Ibis93
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

So, 17.01.10, 17:57

Dann nehme ich eher denn ne555 den da habe ich noch welche


Gruß yannic w
Eine led
User
User
Beiträge: 12
Registriert: Mi, 20.01.10, 14:34

Mi, 20.01.10, 14:38

Also ich vertehe noch nicht den Schlatplan
(ich will mir auch sowas bauen nur mit 6 kanal )


Mit freundlichen Grüßen
eine led
Benutzeravatar
whole_shebang
User
User
Beiträge: 20
Registriert: Mo, 07.07.08, 08:37
Wohnort: Hannover

Mi, 20.01.10, 14:44

Welchen Schlatplan meinst du denn??
Eine led
User
User
Beiträge: 12
Registriert: Mi, 20.01.10, 14:34

Mi, 20.01.10, 14:46

Einen mit dem ne555 und dem 4017 und 6 kanal ist das schwer so was zu machen
:wink: :wink: :wink: :wink:
Benutzeravatar
whole_shebang
User
User
Beiträge: 20
Registriert: Mo, 07.07.08, 08:37
Wohnort: Hannover

Mi, 20.01.10, 14:49

Falls du diesen meinst: http://www.moddingtech.de/images/storie ... ltplan.png
Bau den Schaltplan einfach genauso nach, nimm allerdings nur die ersten sechs LEDs. Wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte das deine Frage gewesen sein?
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

Mi, 20.01.10, 14:51

Gut dann were das jetzt auch geglärt und ich kann mich auf meine Arbeit konsentriren
Eine led
User
User
Beiträge: 12
Registriert: Mi, 20.01.10, 14:34

Mi, 20.01.10, 14:54

Frage baust du auch so ein Lauflicht yannic w :( :( :( :(
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

Mi, 20.01.10, 14:58

Also damit da was klar ist ich habe die Frage gestellt und baue das Lauflicht
und da fragst du ob ich auch so was baue :lol: :lol: :lol: :lol:
Eine led
User
User
Beiträge: 12
Registriert: Mi, 20.01.10, 14:34

Mi, 20.01.10, 15:10

achso das wusste ich nicht (wie kann man denn das herausfinden
Benutzeravatar
yannic w
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 179
Registriert: Do, 15.10.09, 12:54

Mi, 20.01.10, 15:20

Ist das so schwer du musst einfach mal lesen
und der der das erste geschrieben hat der hat
dieses thema erstellt


Gruß yannic w
Eine led
User
User
Beiträge: 12
Registriert: Mi, 20.01.10, 14:34

Mi, 20.01.10, 15:26

Gut jetzt weiß ich es
Bast-ler
User
User
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 20.01.10, 20:09

Fr, 22.01.10, 18:49

Hallo ersteinmal
ich lese schon sehr lange in diesem Forum mit
und muss sagen das ich es euserst interessant finde

Ich habe vor mir auch ein 4kanal Lauflicht mit einem 4017 und
einen Ne555 und wollte fragen ob mir jemand mal einen dutlischeren schaltplan herstellen
kann (nicht böse gemeint Beatbuzzer)


Ps.sorry yannic w aber das basst doch gut wenn man sie themen austasucht und am schluss schtellen wir beide
unsere Projekte rein Ist doch ne geniale Idee

Gruß Bast-ler
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Fr, 22.01.10, 19:06

Bast-ler hat geschrieben: Ich habe vor mir auch ein 4kanal Lauflicht mit einem 4017 und
einen Ne555 und wollte fragen ob mir jemand mal einen dutlischeren schaltplan herstellen
kann (nicht böse gemeint Beatbuzzer
Was meinst du mit deutlicher?
Du kannst das Bild noch anklicken und vergrößern, dann sind alle Zahlen gut lesbar.

Oder kommst du mit der Darstellung nicht zurecht?
Bast-ler
User
User
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 20.01.10, 20:09

Fr, 22.01.10, 19:11

Hi Beatbuzzer ich komme nur nicht mit der Daschtellung zurecht weil ein ne555 ja normalerweise
4 pins recht und 4 pins links hat und da hat er überall welche also könntest du mir villeicht ein
Schaltplan erstellen wo mann das sehr gut sehen kann


Ps. Danke im voraus

Gruß Bast-ler
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Fr, 22.01.10, 19:26

Auf dem folgenden Bild siehst du, welche Zahl zu welchem Pin am NE555 gehört.
http://www.westfloridacomponents.com/mm ... in-out.jpg

Man stellt das in Plänen üblicherweise so dar, weil dann die Verdrahtung übersichtlicher ist. Ein Plan, bei dem die Pins am IC alle richtig liegen, wäre am Ende unübersichtlicher, da die Verbindungsleitungen eventuell quer durchs Blatt gezogen werden müssten.
Genauso verhält es sich beim 4017er.

EDIT: Leider kann ich im Moment keinen Schaltplan hochladen, da der Bilder-Upload defekt ist.
Antworten