LEDs flimmern bei niedrigster Dimmstufe

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator:T.Hoffmann

Antworten
keeganhh
Mini-User
Beiträge:2
Registriert:Di, 07.09.21, 09:06

Di, 07.09.21, 09:12

Hallo zusammen! Bei uns wurde die Terrasse überdacht und in den Sparren wurden dimmbare LEDs verbaut. Die Dimmeinheit inkl. Fernbedienung ist diese hier:

https://www.longlife-led.de/LED-FUNK-Di ... bZEALw_wcB

Jetzt ist mir aufgefallen, dass wenn man die LEDs auf diesen Nachtmodus dimmt (niedrigste Stufe), dass sie leicht aufflammen. Es ist kein zucken und es ist auch nicht sofort, sondern erst nach 5-10min.

Habt ihr eine Idee, woran dies liegen könnte? Und wenn ja, welche Lösung gäbe es. Meine erste Vermutung war, dass die verbauten LEDs nicht die nötige Mindestlast mehr bringen, da alle 13 Spots zusammen nur auf 13W kommen. Könnte man dies mit einem Zusatzteil beheben? Ich bin elektronisch leider nicht so bewandert, daher die eventuell etwas blauäugige Frage :)

Vielen Dank!
keeganhh
Mini-User
Beiträge:2
Registriert:Di, 07.09.21, 09:06

Di, 07.09.21, 09:20

Nachtrag: mir ist dies besonders aufgefallen, wenn ich Musik via Bluetooth auf der Terrasse gehört habe. Kann da ein Zusammenhang bestehen?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge:11300
Registriert:Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 10.09.21, 08:45

Meine erste Vermutung war, dass die verbauten LEDs nicht die nötige Mindestlast mehr bringen, da alle 13 Spots zusammen nur auf 13W kommen.
Das könntest Du testen, wenn Du einfach mal eine Glühbirne dazu hängst...
CarlM
Mini-User
Beiträge:5
Registriert:Mi, 01.09.21, 17:18

Sa, 18.09.21, 16:12

Borax hat geschrieben:
Fr, 10.09.21, 08:45
Meine erste Vermutung war, dass die verbauten LEDs nicht die nötige Mindestlast mehr bringen, da alle 13 Spots zusammen nur auf 13W kommen.
Das könntest Du testen, wenn Du einfach mal eine Glühbirne dazu hängst...
... oder das Datenblatt durchlesen. Da steht doch eindeutig, dass die Mindestlast 100W beträgt. Zudem müssen die LED natürlich dimmbar sein.
Antworten