Leitung, Dimmer, LED Stripe

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
kriszx
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: So, 28.04.19, 13:18

So, 28.04.19, 13:37

Erstmal MOIN ausm Norden...komme mit einem Problem und zwar brauche Rat, will meine Treppe mit LED Bändern beleuchten, habe mir folgendes ausgedacht/ausgesucht bin mir nur nicht sicher ob alles auf Dauer richtig funktioniert...
Trafo will ich das hier verwenden:
https://www.amazon.de/Bioledex-180W-Tra ... way&sr=8-7
Dimmer:
https://www.amazon.de/gp/product/B01KFM ... 6IKN&psc=1
LEDStripe:
https://www.ebay.de/itm/5M-600-LEDs-283 ... 3464224844
8C5D6452-BFA2-424B-98D6-9EB0A5062FF8.jpeg
8C5D6452-BFA2-424B-98D6-9EB0A5062FF8.jpeg (73.06 KiB) 427 mal betrachtet
Sind die Kabelquerschnitte ok.? Dimmer, Trafo?
Wenn ich Dimmer auf ca.25% eingestellt habe, wird der Verbrauch dann geringer oder bleibt bei den 130Watt??
Grüße
Kris
Buddhamilch
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 175
Registriert: So, 16.12.18, 15:09

So, 28.04.19, 14:46

Sind die Kabelquerschnitte ok.? Dimmer, Trafo?

Der Spannungsabfall insgesamt sollte kleiner als 3% der Nennspannung sein.
In einem 12V System: 12V x max. 0,03 [3%] = max. 0,36V.

Die 0,75mm² Kabel sind ok,
die 1,5mm² bis zum Netzgerät sind ok,
die 1,5mm² ab Netzgerät sind zu dünn.

Vom Netzgerät bis zum Dimmer und
vom Dimmer bis zur Treppe benötigst Du 4mm².

Spannungsabfall mit 4mm² und 0,75mm² = 0,321V.
Wenn ich Dimmer auf ca.25% eingestellt habe, wird der Verbrauch dann geringer oder bleibt bei den 130Watt??

Wird dann ebenfalls geringer.
Antworten