Kaufentscheidung Treppenbeleuchtung

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
msa1989
User
User
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 28.03.11, 22:47

So, 17.01.21, 23:43

Hallo,

ich habe eine Frage zu der Beleuchtung einer Treppenstufe. Vom Schlafzimmer zum Balkon habe ich eine 18cm Stufe und diese wollte ich jetzt beleuchten. Im Prinzip soll es wie bei diesem Bild sein (nur das ich nur eine Stufe mit 3m Länge habe)
Bild

Ich bin mir nur nicht sicher welches Produkt am besten passt. Bisher habe ich von den LEDs COB Streifen (https://www.leds.de/led-streifen-module ... 36379.html einige im Einsatz und weiß, dass damit ein schönes Licht möglich ist, jedoch sind die ja sehr hell und ich würde die daher eh immer auf vermutete 10% Helligkeit dimmen.

Weiß jemand einen passenden Streifen (eventuell auch etwas günstiger) der für das Vorhaben passen könnte? Ich Frage mich zum Beispiel wie das Licht von diesem Produkt aussehen würde:

https://www.leds.de/lumiflex350-eco-led ... 56043.html

Was ich auf jeden Fall vermeiden möchte, ist dass man einzelne Lichtpunkte sieht. Ich freue mich auf eure Vorschläge.

Viele Grüße
Michi
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11226
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 18.01.21, 14:10

Hallo Michi,
welcome on board!
Was ich auf jeden Fall vermeiden möchte, ist dass man einzelne Lichtpunkte sieht.
Dann gibt es nur zwei Möglichkeiten: Relativ tiefen Spalt fräsen und ein Alu-Profil mit Diffusor verwenden, oder eben diesen Streifen:
https://www.leds.de/lumiflex-cob-eco-le ... 36379.html
Dimmen kann man immer. Ist halt leider teuer. Aber Spalt fräsen und Alu-Profil mit Diffusor einsetzen ist vmtl. noch teurer wenn man das nicht selbst macht.
Benutzeravatar
LEDFan91
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Mi, 20.01.21, 15:38

Mi, 20.01.21, 15:50

Hallo msa1989,

https://www.amazon.de/LED-Treppenstufen ... 226&sr=8-5

Ich weiß nicht für wie viele Stufen du eine Beleuchtung benötigst.
Diese ist Dimmbar und für 15 Stufen geeignet vielleicht hilft es dir weiter ich würde mich freuen :)

Liebe Grüße !
msa1989
User
User
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 28.03.11, 22:47

Mi, 20.01.21, 23:32

Hallo LEDFan91,

vielen dank für den link. Ich habe nur eine Stufe zum Balkon (wird ca. 3m breit). Wollte am Wochenende mit dem bauen anfangen (sofern ich beim Baumarkt Click&Collect für alle Materialien machen kann).
Die LEDs von dir sind preislich natürlich sehr attraktiv, aber bei den Kundenbildern sieht man recht gut die einzelnen LEDs was ich vermeiden will.

Ich werde wohl die COB LEDs nehmen wie sie bereits @Borax vorgeschlagen hat. Über die MeanWell Netzteile lassen die sich immerhin sehr schön dimmen.
@Borax: ich plane 19-22mm starkes Holz zu nehmen und kann dort bestimmt 1cm tief fräsen (Werkzeug ist kein Problem).
Hm, wenn ich so drüber nachdenke, eventuell bestelle ich den LumiFlex350 Eco und probier es mal aus. Für die Küche wollte ich eh einen Unterbau und kann den Streifen zur Not dort verwenden.

Wenn es soweit ist, werde ich auf jeden Fall die Ergebnisse teilen.

Viele Grüße
Michi
msa1989
User
User
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 28.03.11, 22:47

Di, 04.05.21, 13:20

Hallo,

in der Zwischenzeit ist die Stufe natürlich schon lange gebaut und die Streifen eingebaut. Ich hab mich schlussendlich für die günstigen LumiFlex350 eco entschieden und ein normales Profil (https://www.leds.de/alu-profil-flach-1020mm-55141.html) in die Stufe eingefräst:
Stufe-01.jpg
Stufe-01.jpg (373.4 KiB) 66 mal betrachtet
Stufe-02.jpg
Stufe-02.jpg (277.49 KiB) 66 mal betrachtet

Bei einer Helligkeit von 100% sieht man die einzelnen LED-Punkte, dimmt man das Licht ein wenig (ab ca. 70% Helligkeit) dann verschwimmen die Punkte und man erkennt nichts mehr.

Insgesamt bin ich zufrieden weil ich eh nicht 100% Helligkeit an der Stelle brauche. Ich kann also jedem der sich dieselbe Frage stellt die günstigeren Streifen empfehlen wenn ein Profil verwendet wird. Wenn man es direkt verbaut ist es sicher nichts.

Viele Grüße
Michi
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 11226
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mi, 05.05.21, 23:14

Danke für die Rückmeldung (und die Fotos)!
Antworten