LED Leisten

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Crunch
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 25.11.19, 18:07

Mo, 25.11.19, 18:25

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzen bei einer Lager-Aufräum -Aktion ein paar LED Leisten ergattert und wollte diese zur verschönerung meiner Terrasse verwenden. Da die Leisten ein englisches fabrikat sind und ich auch nicht wirklich viel Ahnung von LEDs habe, wollte ich mich hier mal schlau machen. Ich habe ein paar Eckdaten angehängt.
Ich hätte auch schon nach einem passenden Trafo gesucht, aber so richtig sicher bin ich mir nicht. Was können diese LEDs und wie betreibe ich diese am besten, wenn ich ca. 10m von den Leisten zusammen hängen möchte?
Dateianhänge
Eckdaten LED Leisten.JPG
Eckdaten LED Leisten.JPG (38.08 KiB) 2140 mal betrachtet
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10744
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 26.11.19, 08:38

Hallo Crunch,
welcome on board!

Klingt nach normalen LED Leisten mit Widerständen zur Stromregelung. Nur eben mit 48V (statt der 'üblichen' 12V oder 24V). Pro Leiste 0.35A Strom vorsehen. Also für eine Leiste ein 48V 0.35A Netzteil, für 2 davon ein 48V 0.7A Netzteil (die beiden Leisten werden parallel angeschlossen)...
Crunch
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 25.11.19, 18:07

Di, 26.11.19, 19:28

Hallo Borax,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Jede Leiste hat einen "male" und "female" JWPF Stecker mit je drei Adern (siehe Bild). Ich finde aber nur Trafos welche 2-adrig sind.
Kannst du mir sagen, wofür das dritte Kabel ist und was mir das für die Trafo-Wahl sagt? :?:
Dateianhänge
LED Anschluss.JPG
LED Anschluss.JPG (47.46 KiB) 2093 mal betrachtet
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10744
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mi, 27.11.19, 09:08

Kannst du mir sagen, wofür das dritte Kabel ist
Nein. Dazu müsstest Du wohl eine aufmachen und die 'Verschaltung' nachschauen. Möglicherweise ist da auch eine KSQ verbaut die einen Steuereingang (z.B. zum Dimmen) hat.
Crunch
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 25.11.19, 18:07

Mi, 12.02.20, 20:57

Hallo Borax,

jetzt hatte ich endlich mal wieder Zeit und Muße für mein Projekt. Ich habe mich nach einigem hin und her entschieden, mal die Leiste zu "öffnen", da es mit vorgeschlagenen Trafos nicht funktionieren will. Vielleicht kannst du ja schon was erkennen?!

Gruß Crunch
Innenleben.pdf
(208.06 KiB) 54-mal heruntergeladen
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10744
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 13.02.20, 10:21

Nein. Da anscheinend die Leisten voll vergossen sind (mit einem nicht wirklich transparenten Material) wird das wahrscheinlich nicht zu ergründen sein. Da kannst Du höchstens versuchen den Hersteller zu kontaktieren, ob es ein Datenblatt dazu gibt...
Crunch
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 25.11.19, 18:07

Do, 13.02.20, 16:44

Hallo Borax,

danke schonmal für deine Antwort.
Habe heute rausgefunden, dass es ein Neopixel LED Streifen in warmweiß ist, da sich jede einzelne LED ansteuern lässt. Gibt es eine Möglichkeit, die Leiste ohne großes rumprogrammieren anzuschließen, oder komme ich um einen Controller/Steuergerät nicht rum?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10744
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 13.02.20, 16:58

Neopixel LED Streifen in warmweiß mit 48V sind mir nicht geläufig. Ohne das Datenprotokoll zu kennen kannst Du das gar nicht anschließen. 'Normale' Neopixel LED Streifen (WS28XX o.ä.) haben 5V und sind RGB...
Antworten