Flackerlicht für Krippenlagerfeuer, LED-Kerzen, Kaminfeuer

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Andre@s
User
User
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 28.10.06, 21:15
Wohnort: Deuerling

Do, 30.11.06, 00:11

Hallo zusammen,

ich möchte euch hier ein kleines Tutorial zum Bau einer Flackerlichtschaltung mit LED für Krippenlagerfeuer, Kerzen, Kaminfeuer, usw. vorstellen.

Benötigtes Material:
  • 1 Widerstand 510Ω (z.B. Art-Nr: 8000330510)
    4 Widerstände 1,0kΩ
    4 Widerstände 4,7kΩ
    8 Widerstände 47kΩ
    4 IC's NE555
    1 Transistor BC548B
    1 ELKO 1,0µF / 50V
    1 ELKO 2,2µF / 50V
    1 ELKO 4,7µF / 50V
    1 ELKO 10µF / 50V
    4 Folienkondensatoren 0,01µF (=10nF)
    1 LED 5mm / 2,0V rot oder gelb (z.B. Art-Nr.: 1563002002 oder Art.-Nr: 1559003502)
Schaltplan:
1002_schaltplan_2.jpg

Ergebnis:

- Vorderseite der Platine:
1002_platine_vorderseite_1.jpg
- Rückseite der Platine:
1002_platine_rueckseite_1.jpg
Sobald ich die Elektronik in mein Krippenlagerfeuer eingebaut habe, werden weitere Fotos folgen...

Viel Spaß beim Nachbauen.
Zuletzt geändert von Andre@s am Do, 30.11.06, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 06:47

Bin mal gespannt auf die anderen Bilder ...
:D
Wie genau funktioniert das nun eigentlich mit den NE555's ?
Ensteht da ein "gesamtsignal" oder sowas :oops:

MfG Alex
Benutzeravatar
Robo9
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 148
Registriert: Do, 16.11.06, 09:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 07:46

Cool

haste mal den E-Plan ne nummer größer damit man mal was erkennen kann??


Mfg Robo9
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 07:55

Robo9 hat geschrieben:Cool

haste mal den E-Plan ne nummer größer damit man mal was erkennen kann??


Mfg Robo9
Speicher dir doch des Bild und schau es dir grösser an *klugscheiss*
habs auch selber so schon gemacht :wink:

MfG Alex
Benutzeravatar
Robo9
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 148
Registriert: Do, 16.11.06, 09:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 08:05

alexStyles© hat geschrieben:
Robo9 hat geschrieben:Cool

haste mal den E-Plan ne nummer größer damit man mal was erkennen kann??


Mfg Robo9
Speicher dir doch des Bild und schau es dir grösser an *klugscheiss*
habs auch selber so schon gemacht :wink:

MfG Alex
Habe ich dan wirt es nur unschärfer
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 08:07

Aso naja wir wollen ja nunma net so doll vom Thema ablenken ...
bei mir geht es aber gut genug :D

MfG Alex
Benutzeravatar
Jay
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1096
Registriert: Mo, 08.05.06, 07:54
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 08:24

soweit ich das erkennen kan sind da unterschiedliche elkos, die sorgen dafür das unterschiedliche blink frequenzen entstehen und die LED unterschiedliche aufleuchtet.

MfG
Jay
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 08:40

stimmt Jay...
:P
Naja nach soner Nacht ist man doch mal etwas daneben *g*

MfG Alex
Benutzeravatar
Timm
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 387
Registriert: So, 25.06.06, 18:53

Do, 30.11.06, 10:57

Hey danke werd ich mir gleich mal nachbauen :D

Hat jemand intresse diese schaltung mit Lochmaster zu sehen also der aufbau auf einer lochrasterplatine?

aber ein größerer Schaltplan wäre auch sehr nützlich 8)
Benutzeravatar
Robo9
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 148
Registriert: Do, 16.11.06, 09:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 11:27

Ja kla.


Mfg Robo9
Benutzeravatar
Timm
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 387
Registriert: So, 25.06.06, 18:53

Do, 30.11.06, 11:38

Mach ich wenn es mal nen größeren Schaltplan gibts :D
Benutzeravatar
lithi
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1406
Registriert: So, 26.03.06, 16:49
Wohnort: Fuldabrück
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 16:09

also für lochmaster wär ich auch, brauch ich selber kein layout mehr machen

aber ist cool geworden.
nachbauen wer ich es auch mal

und das schaltbild finde ich auch etwas klein
Andre@s
User
User
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 28.10.06, 21:15
Wohnort: Deuerling

Do, 30.11.06, 20:18

Zur Funktionsweise:

Die Schaltung ist mit 4 IC's NE555 aufgebaut. Diese fungieren als astabile Multivibratoren. Jeder dieser astabilen Multivibratoren besitzt eine unterschiedliche Ausgabefreuquenz. Über die Widerstände wird das Signal an die Basis des Transistors angelegt, welcher das Signal dann verstärkt. Das Zusammenspielen der 4 IC's und des Transistors erzeugt dann den Flackereffekt.

Gruß: Andreas
Andre@s
User
User
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 28.10.06, 21:15
Wohnort: Deuerling

Do, 30.11.06, 20:31

Hier ist nochmal der Schaltplan. Ich habe ihn jetzt gedreht, weil mir ansonsten das Uploadsystem das Bild so stark zuschneidet.

Ich hoffe, ihr könnte jetzt mehr darauf erkennen...
1002_schaltplan_3.jpg
Viele Grüße: Andreas
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Do, 30.11.06, 20:33

@Andy: Danke so siehts doch schon schön aus, ich speicher mir dem auch mal wenns genehm is :)
Andre@s
User
User
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 28.10.06, 21:15
Wohnort: Deuerling

Do, 30.11.06, 20:34

@Fightclub: Natürlich ist des genehmigt :)
Benutzeravatar
Robo9
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 148
Registriert: Do, 16.11.06, 09:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Do, 30.11.06, 20:46

Danke werde es auch gleich mal ausprobieren


Mfg Robo9
Benutzeravatar
Timm
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 387
Registriert: So, 25.06.06, 18:53

Fr, 01.12.06, 14:49

Hey,

so bin fertig hoffe es stimmt alles und falls jemand einen Fehler findet kann das gerne berichten.
658_FlackerOben_1.jpg
658_FlackerUnten_1.jpg
Benutzeravatar
lithi
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1406
Registriert: So, 26.03.06, 16:49
Wohnort: Fuldabrück
Kontaktdaten:

Sa, 02.12.06, 12:06

gut gemacht und danke.
chaos
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 08.12.06, 17:19

Fr, 08.12.06, 17:27

schönen guten abend!

hab auch ein anliegen zu ner flackerschaltung,hoff das kann ich hier einfach drankleben :)

ich hab mir von conrad son pseudoTeelicht gekauft (sprich das flackert mit ner LED rum ),und mir natürlich gleich das innenleben angeguckt.
kleine runde platine,2x smd R und ein SMD C, plus schwarzer kleX.
eingang => 3V ,ausgang => ne gelbe LED hängt dran.

Das flackern sieht absolut realistisch aus.
ich würde jetzt so gern mehrere LEDs mit dieser Schaltung ansteuern,jedoch liefert das kleine teil nur strom/spannung für eine LED.

gibts nen weg mit nem transistor/... den Ausgang aufzumöblen,so das ich mehrere Led´s ansteuern kann ?

alternativ (falls jemand schon auf obige frage ne antwort hat :) ) wäre event. auch folgendes szenario möglich ? =>eingangsspannung auf 6 bzw. 12V erhöhen,via vorschaltung auf 3V für die kleine flackerelektronic trimmen,und den ausgang so bauen,das ein transi/... die eingangsspannung dort schaltet,also das ich dort mit richtigem vorwiderstand eben mehrere leds in serie,nur eine/... dranhängen kann (eben dann auch andere als nur gelbe led´s )

sag danke im voraus für jeden gedanken den da jemand hat,wie ich das hinkriegen könnte !:)
Benutzeravatar
zuBBu
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 463
Registriert: Mi, 13.09.06, 13:36
Kontaktdaten:

Mo, 11.12.06, 08:03

@chaos

hast du eine Bestellnummer von der Schaltung?

cu zubbu
chaos
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 08.12.06, 17:19

Mo, 11.12.06, 14:13

hi !

573999-38
so stez jedenfalls im österreichischen katalog drin.
sind 4 Stück teelichter,jeweils mit einer 3V knopfzelle schon dabei / 4,95 Teuro
Andre@s
User
User
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 28.10.06, 21:15
Wohnort: Deuerling

Di, 12.12.06, 16:01

Im deutschen Katalog ist es die gleiche Artikelnummer, jedoch beträgt der Preis im deutschen Conrad-Katalog 6,95 Euro...
chaos
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 08.12.06, 17:19

Di, 12.12.06, 16:29

is aber wohl das erste mal in der geschichte von conrad,das ein artikel günstiger in österreich zu haben ist als in deutschland :)
oft beim googlen nach teilen find ich .de links zu conrad,und wenn ich dann bei conrad.at check,is immer 10-15% draufschlag :(
RPH
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 182
Registriert: Fr, 27.04.07, 08:13
Wohnort: Südlich v.Augsburg

Do, 09.08.07, 22:18

Hallo,

hat jetzt eigentlich irgend jemand dieses Flackerlicht nachgebaut ?

Falls ja, wurden dabei irgendwelche Verbesserungen gemacht, im Prinzip
sollte die Schaltung ja schon gehen, aber nur eine einfache LED daran ist
doch etwas arg wenig.

Ich denke daran das ebenfalls nachzubauen, mit einer oder 2 K2 evtl. gemischt
eine Rote und eine Gelbe, um einen realistischen Effekt zu erhalten.

Also falls das schon jemand gebaut hat währe ich über einen kleinen Bericht
darüber sehr dankbar.

MfG RPH
Antworten