Led mit Bewegungsmelder im Warmluftbereich

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
gluehstrumpf
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 08.02.14, 16:26

Sa, 23.05.20, 08:20

Ich habe folgendes Problem in meiner Kellerwerkstatt für welches ich mangels Fachkenntnissen keine vernünftige Lösung finde.

Ich möchte durch einen Bewegungsmelder geschaltet, einen oder zwei 10W LED Strahler welcher an der Decke hängt eine Grundbeleuchtung wenn man in den Raum eintritt um was zu holen.
Ich hatte jetzt für ca. 1 Jahr einen Infrarot- Bewegungsmelder welcher einen 10W Led- Strahler geschaltet hat. Problem macht die Wärme eines Ofens mit dem ich die Werkstatt heize. Beide Geräte - Strahler und Bewegungsmelder halten das nicht aus.

Wandmontage ist schwierig, denn ich hab da meine Regale, Maschinen auch müsste ich extra Kabelkanäle verlegen..

Habt Ihr Ideen wie ich das dauerhaft lösen kann?

danke
Gruß Gluehstrumpf
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10683
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

So, 24.05.20, 20:16

Ehrlich gesagt: Nein. Entweder nach Geräten suchen die speziell für eine hohe Temperatur ausgelegt sind (geht technisch durchaus - es gibt von vielen Bauteilen extra Varianten für eine größeren Temperaturbereich - aber meist nicht im Consumer Bereich), oder Du musst beides aus der zu großen Hitze heraus kriegen (andere Stelle an der Decke oder doch Wandmontage).
Antworten