Deckenbeleuchtung

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Kaiser006
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Di, 08.11.11, 14:54

Di, 08.11.11, 16:19

Hallo,

tagelanges googeln hat mich nicht glücklich gemacht.

Es geht um eine indirekte Deckenbeleuchtung (siehe http://www.c-c-i.net/Skizze.jpg) Ich möchte auf einer in ca. 10 cm Abstand von der Decke montierten Blende mit SIchtschutzleiste eine LED Beleuchtung anbringen. Insgesamt benötige ich 22 m Lichtleiste. Das Ganze soll farbig sein und stimmungsmäßig gesteuert werden können (Fernbedienung). RGB Stripes habe ich bisher max 5 m. lang gesehen

Wie und vor allem womit könnte man das einfach lösen? Netzteil etc würden in einem angrenzenden HWR platz finden, handwerkliche Fähigkeiten, löten, etc stellen kein Problem dar.

Hat jemand das schon einmal gebaut? Erfahrungen?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10433
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 08.11.11, 16:46

Hallo Kaiser006,
welcome on board!

So was kann man schon machen, wenn man genügend Geld hat :D
RGB Stripes habe ich bisher max 5 m. lang gesehen
Dann wirst Du wohl 5 Stück davon brauchen. :D Oder auseinander schneiden und (mit Abstand dazwischen) neu verlöten.
Je nach Leistung der ganzen RGB Stripes werden dann Kabel, Netzteil und ggf. erforderliche Repeater berechnet.
Antworten