Cree XP-G Maglite

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Ibis93
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 301
Registriert: Di, 14.10.08, 21:25

So, 04.07.10, 12:41

Hi,
ich möchte euch hier meinen ersten Maglite Mod vorstellen.
Es handelt sich dabei um eine Maglite 2D welche mit einer Cree XP-G, einem Kühlkörper und einem LED Treiber umgebaut habe. Da es schon genug ausführliche How2 gibt, schreib ich nicht viel und zeig vor allem die Bilder. Bilder sagen ja sowieso mehr als 1000 Worte :wink:

Material
- Maglite 2D
- Cree XP-G
- LED Treiber
- Aluminium

Als erstes hat mir mein Vater den Kühlkörper so gedreht, das er genau in die Maglite passt.
Image00001.jpg
Image00002.jpg
Die vielen Löcher waren ursprünglich dafür da, um die LED anzuschrauben. Da die Schrauben dem Reflektor in den Weg kamen, hab ich mich dann doch für Wärmeleitkleber entschieden.
Image00004.jpg
Image00005.jpg
Nachdem die LED aufgeklebt war, hab ich den Treiber an den Schalter gelötet.
Image00011.jpg
Image00014.jpg
Image00016.jpg
Anschließend wurde alles verkabelt und in die Maglite gesteckt.
Image00017.jpg
Image00018.jpg
Fertig!
Image00020.jpg
Image00024.jpg
Image00025.jpg
Ich hoffe es gefällt euch. Wenn jemand noch Fragen hat, dann stellt sie einfach.
LG Ibis93
Simse
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 266
Registriert: So, 03.05.09, 16:06
Wohnort: Hessen

So, 04.07.10, 15:56

Schön gemacht, 5 Sterne.

Lässt sich die Lampe noch gut fokussieren?
Benutzeravatar
schlosshund
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1185
Registriert: Do, 06.05.10, 04:56

Mo, 05.07.10, 05:41

Schön gemacht... Sternchen sind dir gewiss. Wie ist denn die Helligkeit nun? Die Maglites mit Led die ich kenne, naja, ich will nicht sagen die sind funzelig, aber es gibt da deutlich hellere Led-Taschenlampen :-)
LEDpeter
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 26.05.10, 19:08

Mo, 05.07.10, 09:33

mir kommen die ledlenser deutlich heller vor als die maglites die ich bisher gesehen habe. auch vonmir 5 sterne, schön dokumentiert.
Benutzeravatar
schlosshund
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1185
Registriert: Do, 06.05.10, 04:56

Mo, 05.07.10, 09:38

LEDpeter hat geschrieben:mir kommen die ledlenser deutlich heller vor als die maglites die ich bisher gesehen habe.
Die sind auch deutlich heller die Produkte von Led Lenser. Meine P7 kannst schon mit keiner Maglilte mehr vergleichen rein von der Helligkeit her. Bei der P14 wirds nochmal ein bisschen mehr :-) Die sind zwar etwas teurer, aber ich sag mal, die sind den Mehrpreis einfach wert.
Benutzeravatar
Ibis93
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 301
Registriert: Di, 14.10.08, 21:25

Mo, 05.07.10, 19:32

Lässt sich die Lampe noch gut fokussieren?
Nein, fokussieren kann man die Lampe nicht mehr. Das ist aber auch nicht mehr nötig. Auch ohne fokussieren kommt die Lampe sehr weit :D

Die original Maglite-LED hab ich noch nie live gesehen. Aber ich bin mir sicher, dass meine Maglite um einiges heller ist. Auch meine LED Lenser P7 hat keine Chance gegen die XP-G Maglite. Ich hab versucht den Unterschied zwischen der Maglite und der LED Lenser P7 auf 3 Bildern festzuhalten. Ist zwar nicht so gut wie in echt, aber man sieht den Unterschied :D
Image00001.jpg
Image00002.jpg
Image00003.jpg
Ich denke man sieht, dass die Maglite viel heller ist. Der Punkt in der Mitte ist etwa gleich hell. Allerdings leuchtet die Maglite noch einen großen Teil um den Punkt aus, was bei der LED Lenser nicht der Fall ist.

Beam Shots hab ich leider keine. Bisher hab ich es auch noch nie geschafft, ein einigermaßen vernünftiges Foto von meinen Taschenlampen in Aktion zu machen. Ich probiere es am Wochenende noch einmal aus, im Moment wird es einfach zu spät dunkel.

LG Ibis93
Benutzeravatar
schlosshund
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1185
Registriert: Do, 06.05.10, 04:56

Di, 06.07.10, 07:04

Da muss man ja fast schon fragen, leuchtet die P7 überhaupt noch :-) Also man sieht schon sehr deutlich den Helligkeitsunterschied. Konntest du schon mal messen, wie warm die XP-G in deiner Maglite wird? Gibt´s da evtl. ein Wärmeproblem bei längerem Betrieb?
Benutzeravatar
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4080
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Di, 06.07.10, 08:29

Das hast Du gut hinbekommen und eine recht anständige TL daraus gemacht, Kompliment.
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Di, 06.07.10, 09:01

Bilder wie bei DX. Naja, nicht ganz. Die zeigen zumindest die Taschenlampe auch als Ganzes. Aber die gehen auch immer bis auf 10cm an die Wand ran, damit man auch ja nicht erkennen kann, wie die Lichtverteilung bei normalem Gebrauch ist. :(

Ich gebe Dir trotzdem 5 Sternchen.
Ronald90
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 472
Registriert: Sa, 15.05.10, 19:50

Do, 22.07.10, 14:26

Um wie viel heller ist es als vorhher? Schade, dass es keinen passenden Reflektor gibt, das würde noch erheblich besser aussehen.
pantau
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 979
Registriert: Do, 29.04.10, 21:58
Wohnort: Hannover

Do, 22.07.10, 15:53

Bringt ein Reflektor wirklich noch einen so großen Vorteil ? Kann man das in etwa in Prozent ausdrücken ?
Benutzeravatar
schlosshund
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1185
Registriert: Do, 06.05.10, 04:56

Do, 22.07.10, 16:19

Mit einem dafür ausgelegten Reflektor kann man sicherlich weit über 30 oder 40% nochmals rausholen. Der Reflektor muss halt auf die Led abgestimmt sein, sonst hat man eine fürchterlicheLichtverteilung unter Umständen :-) Hast schon mal bei einem XR2 den Reflektor rausgemacht? Dann siehst du deutlich einen Unterschied zwischen mit und ohne Reflektor...
Antworten