Tisch mit integriertem Monitor

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

Mi, 26.05.10, 16:08

Hallo zusammen!

Obwohl mein Tisch mit eingebautem Monitor nicht viel mit Leds zu tun hat, dachte ich mir,
dass ich ihn euch trotzdem mal zeige. Wie es dazu kam...
Nachdem mir ein Kumpel seinen defekten 19 Zoll TFT Monitor ohne Gehäuse geschenkt hat und ich herausgefunden hatte, dass der Inverter für die Kaltlichtkathoden defekt war, nahm ich 2 normale Inverter - die normalerweise bei "Computerkaltlichkathoden" Verwendung finden - und reparierte den Monitor.

Da ich allerdings ohne Gehäuse nicht viel mit dem Monitor anfangen konnte lag er erstmal ne ganze Weile bei mir herrum.
Irgendwann hatte ich dann die Idee, den Monitor in einen Tisch einzubauen.
Nachdem ich keinen passenden fand baute ich einen.
Die Kosten für den Tisch:
- 10 Euro für MDF-Holzplatten
- 10 Euro für die Plexiglasplatte über dem Bildschirm
- 8 Euro für Lack und Spachtelmasse
monitortisch_klein.jpg
Tisch
hier noch ein kleines Video, dessen Qualität (IPod) allerdings nicht all zu gut ist.
http://www.youtube.com/watch?v=oHse1SpMBxE
Bei dem Video läuft gerade eine Animation für Musik.

Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen...
TedDibiase
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 166
Registriert: Mi, 04.06.08, 11:43

Mi, 26.05.10, 16:11

Saucool! Das sieht richtig gut aus! Woran ist der Monitor jetzt angeschlossen?
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

Mi, 26.05.10, 16:13

Der ist an einem Laptop angeschlossen... Man kann anschließen was man will. Ist halt ein VGA-Anschluss. Auflösung 1280 x 1024.
Ronald90
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 472
Registriert: Sa, 15.05.10, 19:50

Mi, 26.05.10, 18:45

Das ist echt eine geniale Idee, habe auch noch ein Altes Display rumliegen zu dem ich kein Gehäuse hab. Ich hatte auch schon dran gedacht mir damit eine Lampe zu bauen, aber die Idee mit dem Tisch ist echt gut. Hast du ein paar Bilder wie das von Innen aussieht?
LEDpeter
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 26.05.10, 19:08

Mi, 26.05.10, 19:28

soetwas habe ich mir seit jahren schon überlegt. und nie gemacht. toll, sieht wirklich gut aus, kompliment und mein neid ist dir sicher !
Benutzeravatar
Romiman
Moderator
Beiträge: 1086
Registriert: Mi, 09.02.05, 00:08
Wohnort: (Niedersachsen)

Mi, 26.05.10, 23:56

Idee und Ausführung:
Sensationell!!! :D
sick synonym
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 401
Registriert: Do, 29.04.10, 19:29

Do, 27.05.10, 07:13

auch von mir gibt es ein Lob. aber bitte noch Bilder vom Innenraum.
Benutzeravatar
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4080
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Do, 27.05.10, 09:41

Ich schließe mich an, und mir kam der selbe Gedanke wie bei LEDpeter, wobei ich an einen Schreibtisch mit schräg eingelassenem Monitor dachte.
Kläuschen
Super-User
Super-User
Beiträge: 71
Registriert: So, 02.05.10, 15:17
Wohnort: Duisburg

Do, 27.05.10, 11:48

Nette Idee, sieht echt gut aus.
Von innen würd ichs aber auch gern mal noch sehen, falls das möglich ist :-)
Kandzior
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Di, 12.02.08, 16:40

Fr, 28.05.10, 11:23

Wie hast du denn da zugeschraubt unter die Tischplatte ? Bitte fotos :)
Benutzeravatar
Linse
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 122
Registriert: Do, 27.05.10, 19:30

Fr, 28.05.10, 11:40

käme bestimmt auch gut, wenn man mehrere solche Gehäuse hätte neben einander stellen würde, und ne Diashow laufen lassen könnte,oder auch feste Bilder darauf zu sehen wären..die könnte man dan auch noch gefühls mässig steuern, z.B. Sommerzeit mit Urlaubsbilder ect...
Strahlemann
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 103
Registriert: Fr, 28.05.10, 11:34

Fr, 28.05.10, 11:58

Wow... echt eine tolle Idee.
Ich hoffe ich darf deine Idee ein bisschen klauen??? ;)
Hut ab...

Grüße
Benutzeravatar
Linse
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 122
Registriert: Do, 27.05.10, 19:30

Fr, 28.05.10, 12:04

na klar, hab nicht dagegen,würde mich über Bilder freuen, vielleicht ist das ja ein Ansporn für manchen anderen der seinen Monitor nicht weg schmeisen kann, weil gerade kein Sperrmüll ist und somit trotzdem noch verwendet werden kann.
Leider kann ich so etwas nicht selber, aber ideen kann man ja auch weiter geben.
Strahlemann
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 103
Registriert: Fr, 28.05.10, 11:34

Fr, 28.05.10, 12:14

Genau,
jetzt muss ich mir nur noch einen Monitor besorgen ;)

Grüße
Benutzeravatar
Kraven84
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 204
Registriert: Sa, 24.02.07, 10:36
Wohnort: NRW-Neuss
Kontaktdaten:

Di, 08.06.10, 18:40

Klasse Idee :)

Glaube sowas ähnliches baue ich aus meinem auch mal. Hatte mal einen defekten repariert, wo auch das Gehäuse net mehr da war und hab den dann an Holzlatten (die bei Waschmaschinen dabei sind) befestigt :)
FreddyFrinton
Super-User
Super-User
Beiträge: 53
Registriert: Mo, 31.05.10, 17:50

Mi, 09.06.10, 07:22

Auch von mir ein dickes Lob. Wäre auch gespannt über ein paar Fotos vom Innenleben des Tisches. Ist der Monitor im Inneren verschraubt oder auf einer Leiste aufgelegt oder direkt in den Tisch eingelassen?
Dany_Sahne
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 269
Registriert: Mo, 31.05.10, 14:22

Mi, 09.06.10, 11:28

Ich finde diesen Tisch klasse. Vor allem, dass du aus relativ günstigen Teilen sowas ansehnliches hinbekommen hast, ist doch super. Wenn du den verkaufen würdest könntest du noch Gewinn machen :D

Das Innenleben von dem Tisch würde mich jetzt aber auch noch interessieren......
sunshine
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 201
Registriert: Sa, 01.05.10, 20:59

Mi, 09.06.10, 12:45

Großes Lob. Bin immer wieder begeistert, wie kreativ die Leute hier sind. Auf so was würd ich gar nicht kommen. Sieht aber echt richtig klasse aus. :D
pantau
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 979
Registriert: Do, 29.04.10, 21:58
Wohnort: Hannover

Mi, 09.06.10, 15:56

Wie dick ist eigentlich die Plexi-Platte, und wie ist sie befestigt ? Mich interessiert sehr wie ich so etwas in belastbar hinbekommen kann.
Benutzeravatar
Kraven84
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 204
Registriert: Sa, 24.02.07, 10:36
Wohnort: NRW-Neuss
Kontaktdaten:

Do, 10.06.10, 10:37

welche Höhe hat der Tisch eigentlich? 60cm?
sick synonym
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 401
Registriert: Do, 29.04.10, 19:29

Do, 10.06.10, 13:16

gibt es eigentlich bei dauerbetrieb probleme mit der hitze oder ist da irgendwo ne lüftung?
Roblux
Mini-User
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 19.06.10, 20:16

So, 22.08.10, 21:48

geniale idee und auch technisch verdammt gut umgesetzt, ich trau mich immer noch nicht an weißen hochglänzenden Lack an, respekt, das bei dir die oberfläche so makellos aussieht :)

eine frage hab ich aber noch, kannst du mir den Namen von der Visualisierung sagen ?
Benutzeravatar
wsnieders
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 02.08.10, 23:13
Wohnort: Twist, Germany
Kontaktdaten:

So, 22.08.10, 22:05

Schaut wunderbar aus, sehr gute Arbeit!
pantau hat geschrieben:Wie dick ist eigentlich die Plexi-Platte, und wie ist sie befestigt ? Mich interessiert sehr wie ich so etwas in belastbar hinbekommen kann.
Du kannst ja statt eine Plexi-Platte auch Glas verwenden. ;)
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

Di, 24.08.10, 12:40

so war jetzt schon länger nicht mehr online... sorry ;)
also der Tisch hat eine Höhe von 40 cm und eine Fläche von 40 x 48 cm. Die Plexiglasplatte ist aus dem Baumarkt, allerdings ist dies wohl relativ minderwertiges Plexisglas (=Hobbyglas), da es wirklich sehr kratzempfindlich ist. (werde die Platte gegen eine Glasplatte austauschen). Belastbar ist die Patte allerdings schon, da sie in den Tisch eingeklemmt ist und deshalb unter Spannung steht.
Die Visualisierungen sind vom Winamp-Player und speziell diese heißt glaube ich "ORB - Waaa".
Antworten