Frage: Welche LED für Mülleimerbeleuchtung in Küche

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

Fr, 25.09.09, 17:08

Hallo zusammen,

Ich habe mal eine Frage bzgl. der blauen Cree XR-E LEDs. Ich möchte in dieser Küche den Mülleimer sobald man ihn öffnet in dem blau in dem auch die Spülmaschine von Siemens leuchtet (vom Hersteller aus) beleuchten.
Ich weiß nur leider nicht welcher Farbton dem Farbton der Siemens Spülmaschine am ehesten ähnelt?
Würdet ihr mir die Cree XR-E 7090 K0, blau, 67 Lumen oder die Cree XR-E 7090, royal blau empfehlen?
Ich habe mal Fotos von der Spülmaschine und dem Mülleimer daneben gemacht. Das blau kommt aauf den Bilder eigntlich recht gut rüber.
IMG_0425 (Large).JPG
Spülmaschine
IMG_0426 (Large).JPG
Spülmaschine Leds
IMG_0428 (Large).JPG
Spülmaschine und Mülleimer
Ich möchte gerne 2 Cree Leds verwende, da in der Spülmaschine auch 2 verwendet wurden (ich denke aber keine Cree). Oder denkt ihr es reicht eine mittig?
Mit welcher Konstantstromquelle kann ich die 2 Crees betreiben?
Die hier ist ja leider nur für eine zu verwenden oder? Weil sie maximal 4V Ausgangsspannung hat?
Und die ist wiederrum nur für mehr Leds geeigenet, oder?
Vielleicht reicht ja auch eine mit einer elliptischen Linse?
Ich habe noch nie mit Cree Leds gearbeitet... deshalb habe ich soviele Fragen :oops:

Danke für eure Hilfe!
mfg Michi
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Sa, 26.09.09, 10:18

Wie auf den Fotos deutlich zu erkennen, ist das abgestrahlte Licht der Spülmaschine kein reines Blau mehr, sondern bereits eine Mischung aus Blau und Violett. Möglich wäre, dass in der Spülmaschine überhaupt keine blaue Lampe/Led (stattdessen eine weiße) eingebaut ist und der Farbton durch eine blau/violette Vorsatzscheibe (muss schließlich wasserdicht verpackt sein) erzeugt wird.

Das Licht der Royal Blauen Crees (Wellenlänge niedriger) wäre besser geeignet als die Blauen Crees. Ob das Licht aber annähernd dem Blau/Violett der Spülmaschine entsprechen wird, weiß ich nicht. Möglicherweise können UV-Leds, deren Spektrum bis in den sichtbaren Bereich hinein ragt (um 400nm) oder violette Leds (ca. 450nm), dafür verwendet werden.

Bild

Power-Leds würde ich persönlich hier überhaupt nicht verwenden. Diese benötigen zwingend einen Kühlkörper, damit die entstehende Betriebswärme abgeführt werden kann. Alternative Led-Formen (anderes Gehäuse) in Royal Blau sind (zumindest hier im Shop) aber Mangelware.

mfg Achim
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

Sa, 26.09.09, 17:19

Danke schonmal für die Antwort, Achim.
Also es sind schon die Leds, die blau leuchten. Der Schutz ist aus transparentem Plastik.
Ich habe zwar zuerst gesagt, dass die Farbe auf den Bilder relativ gut rüberkommt aber der Violettanteil ist in echt kaum wahrzunehmen. Es ist ein schönes kräftiges blau. (Siehe Originalbild aus Siemens-Werbung)
spülmaschine.jpg
Werbung
spülmaschine.jpg (61.59 KiB) 1157 mal betrachtet
Ich denke ich werde die royal-blaue Cree Led verwenden! Eine müsste ja reichen oder?
Habe nich wirklich eine Vorstellung der Hellligkeit ?!
Weiß jemand ob die elliptische Linse gut für die Ausleuchtung des Mülleimers geeignet wäre?
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Sa, 26.09.09, 17:43

Ist etwas schwierig. Bei der normalen blauen Cree steht 465-485nm. Das ist schon ein weiter Bereich, nämlich von minimal violettlastig bis minimal cyanlastig. Reines blau liegt bei 473nm genau dazwischen.
Auf dem zweiten von dir geposteten Bild sieht es so etwa nach 465-470nm aus.
So im Bereich der Seoul P4, die macht vergleichbares blau.

Auf jeden Fall hast du im Bereich um 465nm schon eine gut wahrnehmbare Reaktion von UV-reaktiven Stoffen.
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

So, 18.10.09, 14:43

Ich habe die Mülleimerbeleuchtung jetzt fertiggestellt und möchte euch das Ergebnis zeigen!
Letzendlich habe ich jetzt eine royalblaue Cree Led in Verbindung mit dieser Konstantstromquelle verwendet.

zuerst habe ich auf einer Aluschiene die als Kühlkörper dient die Löcher angezeichnet
IMG_0178 (Large).JPG
Led auf Aluschiene
und dann habe ich die Led mit Wärmeleitpaste und Schrauben befestigt!
das ganze habe ich dann mit doppelseitigem Klebeband in den Schrank geklebt...
IMG_0196 (Large).JPG
led im Schrank
unten links im Schrank habe ich einen Schalter einbaut, der die Stromzufuhr unterbricht sobald die Türe geschlossen ist.
IMG_0191 (Large).JPG
Schalter
das wars eigentlich auch schon....

hier noch das Ergebins im Vergleich zur Spülmaschine (ist übrigens genau das selbe blau, nur dass die Cree Led ca 5 mal heller als die 2 Leds aus der Spülmaschine ist)
IMG_0188 (Large).JPG
Ergebnis
IMG_0189 (Large).JPG
Ergbnis 2
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

So, 18.10.09, 15:11

hier noch das Ergebins im Vergleich zur Spülmaschine (ist übrigens genau das selbe blau, nur dass die Cree Led ca 5 mal heller als die 2 Leds aus der Spülmaschine ist)
Etwas mehr Licht ist nie falsch. Da trifft man auch den richtigen Korb, um seinen Müll zu entsorgen. Und die Spülmaschine wird auch nicht die ganze Zeit offen stehen.

Sieht aber gut aus!
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

So, 18.10.09, 15:17

Sieht gut aus. Kannst auch gleich mal sehen, welche Abfälle UV-reaktiv sind ;) . Das Royalblau macht da schon deutlich sichtbare Effekte. Weisses Papier o.ä. wird ungewöhnlich stark leuchten.
Beim Geschirr kannst auch gleich gucken, ob es richtig sauber ist. Manche Verschmutzungen lassen sich unter UV-Licht oder UV-nahem Licht gut erkennen.
Muthsi
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 135
Registriert: So, 18.06.06, 16:33
Kontaktdaten:

So, 18.10.09, 15:31

Beatbuzzer hat geschrieben:Sieht gut aus. Kannst auch gleich mal sehen, welche Abfälle UV-reaktiv sind ;) . Das Royalblau macht da schon deutlich sichtbare Effekte. Weisses Papier o.ä. wird ungewöhnlich stark leuchten.
Beim Geschirr kannst auch gleich gucken, ob es richtig sauber ist. Manche Verschmutzungen lassen sich unter UV-Licht oder UV-nahem Licht gut erkennen.
da hast du recht... wenn man zB in Wasser gelöstes Uranin unter die Led hält wird dies dadurch stark angeregt und leuchtet!
IMG_0207 (Large).JPG
Uranin
Antworten