Ideen für praktikable Lösung für Tanzfläche / dancefloor

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
XY00
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Do, 21.03.19, 01:03

Do, 21.03.19, 01:38

Hallo,

Iih bin auf der Suche nach einer Tanzfläche in weiß, welche ich für bestimmte Anlässe (Hochzeiten etc) im Rahmen meiner Hochzeits Deko, vermieten kann.

Auf der Tanzfläche möchte ich dann die Intialien des Brautpaares individuell anbringen, hierfür habe ich aber bereits eine Lösung.

Mir fehlt jedoch die Tanzfläche... neben der Suche nach der passenden Tanzfläche bzw. nach einer passenden Produktion dieser, ist mir natürlich auch eine praktische Handhabe wichtig, sprich relativ leicht zu transportieren etc.

Kann mir da jemand weiterhelfen bzw. hat jemand Ideen, wie ich mein Vorhaben relativ schnell und qualitativ verwirklichen könnte?
An wen muss ich mich wenden?
Ich poste das hier, weil es auch das selbe quasi mit LED Tanzflächen gibt. Vielleicht weiß ja einer weitet..

Ein Beispielbild habe ich dem Anhang beigefügt.
So soll das ganze dann in etwa aussehen..

Wie gesagt, es soll eine transportable Tanzfläche sein, die man dann in Hochzeitssäälen auflegen kann.

Danke und LG

Bild
Buddhamilch
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 175
Registriert: So, 16.12.18, 15:09

So, 07.04.19, 09:30

Anfragen könnte man bei einer Firma, die LKW-Planen herstellt/verarbeitet.
Alternativ bei Modulor: LKW Planenstoff weiß, 2180mm breit x 0,5mm --> 22,20 EUR per lfd. Meter, zzgl. Versand.

PVC-beschichtetes Gewebe, Grammatur: 630g/m².
Bei einer Fläche von 6,54x6,5m (3 Bahnen auf Stoß, jeweils 2,18m breit) würde die Plane 26,78kg wiegen --> 3 Rollen mit jeweils ca. 9kg.

Und diese muss am Untergrund befestigt werden, damit diese annähernd glatt liegt und damit Stolperfallen ausgeschlossen werden. Und dafür brauchst Du ca. 53m = 3 Rollen doppelseitiges Teppichklebeband (mindestens 30mm breit, jeweils 25m lang).

Auf nacktem Beton (kein Estrich) wird das Teppichklebeband schlecht/nicht haften.

Zum Entfernen der Kleberreste von einem Stein-/Marmorboden kannst Du Universalverdünnung verwenden. Anschließend den Raum gut lüften. (nicht geeignet für Fußböden aus lackiertem Holz).
Antworten