Plexi Eckleuchten

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
sentinel777
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 20.02.21, 12:19

Sa, 20.02.21, 12:44

Moin zusammen,

ich habe folgende mission:

ich will in jede der 4 ecken des wohnzimmers eine plexiglas leiste aufhängen, hinter der ein handelsüblicher LED streifen das licht gleichmäßig abgibt.

zu den plexi leisten:
-je 10x240cm groß
-ich hab mir weiße/milchige mit 44% lichtdurchlässigkeit ausgesucht, weiß aber nicht, ob sie optimal sind für das vorhaben
-wichtig ist: die LEDs sind praktisch direkt hinter der plexileiste und das lichte sollte so homogen wie möglich ausgestrahlt werden. habe gelesen, dass es "endlighten" gibt, bin mir jedoch nicht sicher, ob die besser sind.

es soll so aussehen, als wären es "leuchtende säulen" in den ecken. der LED streifen wird auf eine leiste geklebt und direkt darüber wird die plexileiste montiert. da ist also sehr wenig platz zwischen plexi und LED.

meine frage ist nun:
welches plexiglas wäre am besten dafür geeignet. mir ist nur wichtig, dass man die LEDs dahinter nicht einzeln sieht und dabei die lichtausbeute so groß wie möglich ist. die höhe von 240cm ist fest. breite darf auch paar cm größer sein, um etwas mehr abstand von den LEDs zu haben.

hier eine kleine skizze, um sich das besser vorzustellen:
https://ibb.co/HPNL8ss

ich danke euch schon mal fürs lesen.
Antworten