LED hinter Bilder

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
DomDom
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Di, 13.10.20, 07:47

Do, 15.10.20, 09:36

Hallo zusammen,

wir möchten hinter diesen Bildern (Anhang) LEDs anbringen.
Wir haben kein Strom hinter den Bilder und auch nicht in der Nähe, müsste ein Kabel die ganze Wand runter ziehen. Das ist keine Option WAF <0.
Im Moment ist so ne IKEA LED Kette die über beide Bilder geht, ein Bild hat 1.8m und es sind etwa 40 LEDs. Lichtausbeute ausreichend.

Meine Idee wäre eine flache Powerbank (zb Varte, bringt 18000mAh, hinter jedem Bidl eine Notfalls 2 pro Bild, wären dann allerdigns 8 Powerbanks :shock: dann kann man fast schon wieder die Wand schlitzen und neu verputzen) anbringen und einen LED Streifen, Problem,
die Ansteuerung, Ideal wäre ein Shelly aber ich denke der Stromverbrauch ist zu hoch. Idealerweise wäre alle 3-4 Wochen die Powerbank tauschen. Betrieb ist etwa von 16/17:00 bis etwa 22:00.
Wenn kein Shelly dann einen eigenständigen LED Controller. Alle Streifen die ich bis jetzt gefunden habe, haben etwa 30 LEDs pro m. Aber ich glaube nicht dass ich so viele brauch, wahrscheinlich sind 15 auf 2m ausreichend. Zumal dann der Stromverbrauch auch geringer ist.

Danke für Euren Input
Gruss DomDom
Dateianhänge
IMG_0877.png
IMG_0877.png (116.69 KiB) 1526 mal betrachtet
LichtMinds
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mo, 09.11.20, 20:29

Do, 19.11.20, 11:45

DomDom hat geschrieben:
Do, 15.10.20, 09:36
müsste ein Kabel die ganze Wand runter ziehen. Das ist keine Option
Wie willst du den Strom anders in die LEDs bringen, wenn du kein Kabel verlegst? Mit Baterien?
Sithlord
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: So, 15.11.20, 09:01

Sa, 21.11.20, 17:14

Er hat doch geschrieben „Powerbank“
Also es geht ja wohl um 3,6 Meter
Ich bin kein Profi - rein technisch verbrauchen bessere LED-Leisten ca. 15 Watt pro Meter,
Also grob 55 Watt pro Stunde

Nachdem ich keine Ahnung habe was so eine Powerbank zur Verfügung stellt kann ich es nicht beantworten
Aber anhand deren Leistung lässt sich ausrechnen ob und wenn ja wie lange die Dinger leuchten werden ;)
LG
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10897
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

So, 22.11.20, 14:42

Im Moment ist so ne IKEA LED Kette die über beide Bilder geht, ein Bild hat 1.8m und es sind etwa 40 LEDs. Lichtausbeute ausreichend.
Dann kannst Du ja auch dabei bleiben. Die lassen sich auch mit Powerbank betreiben (ggf. mit einem Spannungswandler). Wie lange die damit leuchtet kann ich Dir ohne nähere technische Angaben dazu aber nicht sagen. 30Led/m ist eher selten. Der Standard wäre 60 Leds/m (viel zu viel um sie mit einer Powerbank zu betreiben, außer man reduziert den Strom massiv - was durchaus machbar wäre).
Langer Rede kurzer Sinn: So lange wir nicht wissen, wie hell (in Lumen) es sein soll/ muss, kann das niemand beantworten.
Antworten