LUMITRONIX wird offizieller Nichia Distributor

Announcements, neue Produkte und Features bei LUMITRONIX® und in der LED-Branche

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 26.11.10, 18:59

Ab dem 01.01.2011 öffnet sich Nichia erstmals weltweit mit LUMITRONIX als Distributor dem gesamten Markt. Nichia hat bisher eine strikte Direktvertriebsstrategie gefahren (nur an verarbeitende Industrie). Es war dadurch Händlern und auch Endkunden offiziell nicht möglich an Nichia-LEDs zu gelangen. Das wird sich nun ändern. Die Distributions-Verträge wurden bereits vor einigen Wochen unterzeichnet.

Viele der von Nichia betreuten Kunden werden an uns übergeben. Sie werden weiterhin mit den gleichen Konditionen rechnen können. Zusätzlich zu den üblichen Leistungen bietet LUMITRONIX Services an, die über die bisherigen Möglichkeiten hinausgehen. z.B. umfangreiche Lagerhaltung, Abrufaufträge, Entwicklung und Fertigung von ganzen Baugruppen mit Nichia LEDs inkl. Steuerungstechnik (alles Made-in-Germany) - alles aus einer Hand.

Wir freuen uns sehr, dass uns Nichia als zuverlässigen Partner mit dieser Aufgabe betraut. Die Nichia-Distribution ist ein bedeutender Meilsteine in unserer Firmengeschichte.

Weitere Details folgen in Kürze.
Benutzeravatar
Larkin
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 663
Registriert: Sa, 21.04.07, 22:57

Fr, 26.11.10, 19:13

Wenn dadurch die Preise für deren LEDs sinken wärs für normale Leute auch vorteilhaft.
Simse
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 266
Registriert: So, 03.05.09, 16:06
Wohnort: Hessen

Fr, 26.11.10, 19:18

C.Hoffmann hat geschrieben:Ab dem 01.01.2010 öffnet sich Nichia erstmals weltweit mit LUMITRONIX als Distributor dem gesamten Markt
Ich glaube das ist ein kleiner Fehler, oder :D
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9252
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Fr, 26.11.10, 19:27

Herzlichen Glückwunsch!
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 26.11.10, 19:35

Larkin hat geschrieben:Wenn dadurch die Preise für deren LEDs sinken wärs für normale Leute auch vorteilhaft.
Wenn du unsere Preise mal genauer anschaust, wird dir schnell auffallen, dass die Nichia LEDs im Durchschnitt bereits ein äußerst günstiges Kosten/Nutzen Verhältnis erreicht haben. Nur aus Gewohnheit geht man von teuren Nichia LEDs aus. Das hat sich aber in den letzten Jahren sehr geändert. Fairer Preis ja, Wühltisch-Niveau nein. Der Mercedes unter den LEDs wird und muss immer mehr kosten als eine 08/15 NoName-Standad-LED.
Benutzeravatar
Light
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 302
Registriert: Mo, 24.07.06, 15:13
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Fr, 26.11.10, 19:51

Hey das hört sich doch super an -
Glückwunsch zu eurem Meilenstein!

wird denn dann die Produktpalette im Nichia Bereich erweitert?
(ich denke so an SMD-RGB...)

Leuchtende Grüße

Stefan
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Fr, 26.11.10, 20:21

Ein Distributor handhabt aber ganz andere Mengen als ein Shop.

Und industrielle Großabnehmer werden sicherlich bevorzugt behandelt (größere Bestellungen bringen mehr Geld).
Heißt das im Umkehrschluss für uns Kleinmengenverbraucher, dass wir häufiger als bisher auf Waren warten müssen?

Da wäre es sehr hilfreich, wenn die genaue Lagermenge auf der Produktseite stehen würde. Wenn nur noch 20 Stück (oder ähnlich) vorhanden sind, dann bestelle ich erst gar nicht, weil bis ich dran komme, sind die paar schon längst weg.

mfg Achim
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10481
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 26.11.10, 20:46

Von mir auch Herzlichen Glühstrumpf!

Das weckt natürlich auch Hoffnungen... wie z.B. ausgesuchte Binnings (2700K und CRI > 90). Dafür zahl ich auch gerne ein wenig mehr.
Benutzeravatar
Romiman
Moderator
Beiträge: 1086
Registriert: Mi, 09.02.05, 00:08
Wohnort: (Niedersachsen)

Fr, 26.11.10, 21:06

Das Preis-Leistungsverhältnis bei Nichia stimmt für mein Empfinden auch vollkommen.
Meine Hoffnungen gehen dann eher in Richtung eines deutlich breiteren Angebotsspektrums, insbesondere einer Aufweitung der Auswahl im stiefmütterlichen Mid-Power-Segment.
Wenn ich da an die "Eilewomisa-LED" Nichia Raijin denke... 8)
stromflo
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 303
Registriert: Mi, 31.12.08, 12:16

Fr, 26.11.10, 21:41

Hört sich doch gar nicht mal so schlecht an :)
Schön wäre es einfach wenn Nichia auch 6 Pin Superflux Leds anbieten würde.
Habe zumindest noch keine der Marke Nichia gesehen ....
Der Preis könnte auch noch ein wenig fallen, dann wären die Superflux Leds von Nichia noch interessanter.

Gruß Flo
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 26.11.10, 23:35

Light hat geschrieben:wird denn dann die Produktpalette im Nichia Bereich erweitert?
Stefan
Erweiterungen wird es geben. Wir sind dann Distributor, es wird keinen Sinn machen jedes verfügbare Produkte auch in den Shop einzustellen.
Achim H hat geschrieben:Ein Distributor handhabt aber ganz andere Mengen als ein Shop.
Wir sind beides. Bisher hat sich noch kein Lieferant über unsere Mengen beklagt :)
Achim H hat geschrieben:Und industrielle Großabnehmer werden sicherlich bevorzugt behandelt (größere Bestellungen bringen mehr Geld).Heißt das im Umkehrschluss für uns Kleinmengenverbraucher, dass wir häufiger als bisher auf Waren warten müssen?
Auch in der Vergangenheit haben wir Aufträge mit mehreren hunderttausend LEDs abgewickelt. Das beeinflusst Shopkunden nicht. Es gibt nur in Ausnahmefällen eine Priorisierung der Bestandszuweisung. I.d.R. sind Bestände reserviert und werden nach dem First-in (bzw. first-order) first-out Prinzip abgearbeitet. Fazit: Das war bisher nicht so und wird auch in Zukunft nicht so sein.

Aber falls du darauf hinaus wolltesT: Die Distribution wird auf jeden Fall für Geschäftskunden eine deutlich größere Rolle spielen als für Shop-Kunden.
Da wäre es sehr hilfreich, wenn die genaue Lagermenge auf der Produktseite stehen würde. Wenn nur noch 20 Stück (oder ähnlich) vorhanden sind, dann bestelle ich erst gar nicht, weil bis ich dran komme, sind die paar schon längst weg.
Im Shop werden Kunden gewarnt, wenn die gekaufte Menge zur Unterschreitung des Lagerbestandes führen würde.
Benutzeravatar
LED_Azubi_28_12
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 150
Registriert: Do, 05.08.10, 09:06

Do, 02.12.10, 14:51

Herzlichen Glückwunsch!
Benutzeravatar
MissSonnenblume
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 240
Registriert: Fr, 03.09.10, 14:51
Wohnort: Am Fuße des Plettenberg

Do, 02.12.10, 16:05

Also ich finde es absolut klasse. Herzlichen Glückwunsch!
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2801
Registriert: So, 19.10.08, 23:56
Wohnort: Hannover

Sa, 19.02.11, 19:43

Hier nochmal ein ausführlicher Artikel dazu in einem Wirtschaftmagazin: Nichia ist weltweit der größte Hersteller für Leuchtdioden
Torben55
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 14.11.12, 14:09

Mi, 14.11.12, 14:24

Larkin hat geschrieben:Wenn dadurch die Preise für deren LEDs sinken wärs für normale Leute auch vorteilhaft.
Jap, da stimme ich dir zu.
Antworten