Die Suche ergab 11492 Treffer

von Achim H
Mo, 03.12.07, 09:10
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Re: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Wenn Du schon einen Trafo mit Mittelanzapfung hast, mach doch gleich die Mittelpunkt-Zweiweg-Gleichrichterschaltung wie hier beschrieben. Da sparst Du Dir die Verluste durch 2 Dioden. Das hätte aber zur Folge, dass nur noch jeweils die positiven Halbwellen durch gelassen werden. Außerdem hätte es z...
von Achim H
Mo, 03.12.07, 01:38
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Re: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Das passt. Ob der Lüfter wirklich eine geregelte Spannung benötigt, glaub ich ja nicht, aber schaden kann es auch nicht. Angegeben ist der Spannungsbereich des Lüfter mit 7 V - 12 V bei max. 0.07 A. Eine gleichgerichtete und geglättete 15 Volt Wechselspannung wäre auch für diesen Lüfter etwas zu vi...
von Achim H
So, 02.12.07, 16:55
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Re: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Mein Schaltbild sieht jetzt so aus:
Bild

KSQ = Konstantstromquelle
M= Lüftermotor (70mA)

mfg Achim
von Achim H
Sa, 01.12.07, 20:22
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Re: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) ist das die hier aus dem Shop? Die sind getaktet! Ja, ist aus diesem Shop. (Link wurde wieder entfernt, da dieser nicht als Link interpretiert wurde.) Spannung: Ich rechne immer dass ich nach Gleichrichter + Siebelko etwa die Gleichspannung (unter Last!) habe, ...
von Achim H
Sa, 01.12.07, 14:41
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Re: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Soweit habe ich das verstanden. Die 95018 ist demnach eine lineare KSQ. Eine Frage noch, obwohl nicht ganz passend: Wenn ich insgesamt 7 Cree Q5 betreiben will, benötige ich an der KSQ eine Eingangsspannung von ungefähr 30 Volt (7*Einzelspannung + 3,5 Volt Dropspannung). 35 Volt verkraftet die KSQ m...
von Achim H
Sa, 01.12.07, 04:42
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Re: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Wenn das so einfach ist, hätte ich mir die Frage eigentlich schenken können. Ich habe schon befürchtet, dass die SMD-Bauteile auf der KSQ möglicherweise bei einem höheren Strom wegschmörgeln.

Danke für die Info.

mfg Achim
von Achim H
Sa, 01.12.07, 00:38
Forum: Produktfragen
Thema: Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA
Antworten: 27
Zugriffe: 6984

Konstantstromquelle (Best.-Nr. 95018) 1000mA

Minimal ist klar. Wer 1000mA raus haben will, muss auch mind. 1000mA rein schicken.

Wie hoch darf der angelegte Strom maximal sein, damit die KSQ noch einwandfrei arbeitet?

mfg Achim
von Achim H
Fr, 30.11.07, 19:38
Forum: LED Modding & Deko
Thema: Quelle für transluzente Acrylglaskugel 18 - 20 cm gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 3003

Re: Quelle für transluzente Acrylglaskugel 18 - 20 cm gesucht

Nur 'ne Idee. Such mal nach Lampenglocken (nicht die mit einem Außengewinde, sondern mit Schnappbefestigung). Die gibt es sowohl in milchig als auch in transparent oder eingefärbt. Gibt es auch in diversen Durchmessern. Dort wo sie normalerweise befestigt werden, sind sie gerade, sodass man sie prob...
von Achim H
Sa, 24.11.07, 15:39
Forum: LED-Anfänger
Thema: Mache ich das so richtig?
Antworten: 27
Zugriffe: 2377

Re: Mache ich das so richtig?

die spanungs angaben sind "Worst Case" werte deshalb haben viele leds nicht 3.1V sondern ca 2.9V das mit dem 220Ohm widerstand währe schon besser :wink: Im Prinzip gebe ich Dir recht. Bei 220Ohm kommen aber nur noch 15 mA bei der Led an. U -- = I R Vielleicht sollten wir uns in der Mitte beider Spa...
von Achim H
Sa, 24.11.07, 03:45
Forum: LEDs anschließen
Thema: Suche Verstell-KSQ oder Alternativen
Antworten: 24
Zugriffe: 8885

Re: Suche Verstell-KSQ oder Alternativen

woher in bekomme ich bitte 0,5 Ohm Widerstände ?
Entweder
als Widerstand kaufen (bei Conrad oder Reichelt irgendwie nicht erhältlich) oder
aus Widerstandsdraht selber wickeln (zum Beispiel: 5cm von einem Draht mit 10 Ohm/Meter) oder
2 Stück 1 Ohm-Widerstände parallel schalten.

mfg Achim
von Achim H
Sa, 24.11.07, 03:12
Forum: LED-Anfänger
Thema: Mache ich das so richtig?
Antworten: 27
Zugriffe: 2377

Re: Mache ich das so richtig?

EDIT: *Haufen* des sollen nicht 220 ohm sein! gibts ya gar nicht Wenn ichs richtig ausgerechtnet hab brauch ich dann 135Ohm also den nächst größeren also 150er? Is des richtig?? Selbstverständlich gibt es auch 220Ohm-Widerstande (rot,rot,braun,gold) 135Ohm wären aber korrekt. Zugrunde gelegt wurde ...
von Achim H
Di, 20.11.07, 23:53
Forum: LED-Anfänger
Thema: Leds mischen
Antworten: 7
Zugriffe: 1104

Re: Leds mischen

Im Regelfall sieht man UV Licht nicht. Wenn die Lichtquelle nur annähernd UV-Licht abgibt, so enthält es Restbestandteile des sichtbaren Lichts. Und diese sind vom Bereich sehr nahe an Violett bzw. Blau gelegen. Was Du auf dem Bild siehst, ist der Anteil sichtbaren Lichts, den UV-Anteil siehst Du je...
von Achim H
Di, 20.11.07, 23:20
Forum: LED-Anfänger
Thema: Leds mischen
Antworten: 7
Zugriffe: 1104

Re: Leds mischen

Crossfire hat geschrieben:und wenn ich bei den uv noch reflektoren hin mach bringt auch nix oder?
unsichtbares Licht bleibt unsichtbar, solange die Wellenlänge nicht verändert wird. Ein Reflektor bringt außer einer Reflektion/Bündelung des unsichtbaren Lichts genau Null.

mfg Achim
von Achim H
Fr, 16.11.07, 01:27
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Berechnung eines Kühlkörper
Antworten: 5
Zugriffe: 6483

Re: Berechnung eines Kühlkörper

Bzw ein Reflektor in der Form dieses Pyramidenstumfes (ist das nicht eher ein Hexagon ?) würde auch funktionieren, in der mitte wäre einfach ein Loch für die LED die nach unten strahlt, die anderen spiegeln das Licht der 6 äusseren LEDs nach aussen. Aus Edelstahlspiegeln, bzw Messing / Kupfer (einf...
von Achim H
Mi, 14.11.07, 17:36
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Berechnung eines Kühlkörper
Antworten: 5
Zugriffe: 6483

Re: Berechnung eines Kühlkörper

Vielen Dank.

Laut Rechnung (Excel-Datenblatt) müsste der KK mindestens 2,87K/W können
Werde wohl sicherheitshalber eine Stufe besser wählen: 2K/W

mfg Achim :wink:
von Achim H
Mi, 14.11.07, 04:12
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Eigenbau eines kleinen Lasers
Antworten: 53
Zugriffe: 8762

Re: Eigenbau eines kleinen Lasers

Laser bekommt man zum Beispiel hier:
http://www.lasercomponents.com

Unter Restposten (siehe Preis- und Lagerlisten) gibt es auch Pulslaser, 904nm, bis 75 Watt für 105 Euro.

mfg Achim
von Achim H
Mi, 14.11.07, 02:45
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Berechnung eines Kühlkörper
Antworten: 5
Zugriffe: 6483

Berechnung eines Kühlkörper

Vorgeschichte Ich plane eine Raumbeleuchtung mit Highpower-Leds. Hierzu habe ich mir gedacht, dass ein effektives Licht nur dann zustande kommt, wenn es nach allen Seiten und nicht nur nach unten abgestrahlt wird. Um das zu erreichen, müssten die Leds so angeordnet werden, dass die Wände entspreche...