Die Suche ergab 157 Treffer

von Buddhamilch
Mi, 16.01.19, 13:44
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Controller dc 100-125v
Antworten: 34
Zugriffe: 3277

Re: Controller dc 100-125v

> So habe von dem Controller nochmal ein Bild gemacht und bin über den Anschluss gestolpert Laut Deckel (Gehäuseoberschale) ist das ebenfalls +, W-, C- Ganueres kann man erst sagen, wenn der Bereich deutlich dargestellt würde. --> mach doch mal bitte ein Foto nur von diesem Bereich, wo man auch even...
von Buddhamilch
Mi, 16.01.19, 05:17
Forum: LED-Anfänger
Thema: Dimmer hinter KSQ brennt durch
Antworten: 7
Zugriffe: 811

Re: Dimmer hinter KSQ brennt durch

Der TCI Jolly TRT 32-Push (127016) kann einen Strom von 350 bis 700mA (in 50mA-Schritten einstellbar) liefern (max. 32W) und ist per Push-Dimmung (230V) dimmbar. Auf der Oberseite des Gehäuse gibt es ein Mäuseklavier, wo der Strom eingestellt werden kann: (von rechts nach links) DIP 1 add 50mA. DIP ...
von Buddhamilch
Di, 15.01.19, 14:05
Forum: LED-Anfänger
Thema: Dimmer hinter KSQ brennt durch
Antworten: 7
Zugriffe: 811

Re: Dimmer hinter KSQ brennt durch

> Zwischen jeder der KSQ und den LED-Panels gibt es jeweils ein Key-/Push-Type Dimmer-/Schalter-Modul (VIG K54-T60B), das wie folgt spezifiziert ist: 7 - 60 V, max. 1,5 A. Dieser Gerät ist für ein Festspannungsnetzgerät geeignet, welche eine Spannung zwischen 7 bis max. 60V liefert, nicht jedoch für...
von Buddhamilch
Di, 15.01.19, 04:49
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Controller dc 100-125v
Antworten: 34
Zugriffe: 3277

Re: Controller dc 100-125v

> Bliebe noch: alle Lampen raus, und gegen funktionierendes ersetzen (lassen). Es gibt schon noch ein paar Möglichkeiten mehr. Zum Beispiel: 2 Panels in Reihe schalten und die von Handkalt empfohlenen Tunable White Netzgeräte verwenden. Für nur 1 Panel ist die mögliche Ausgangsspannung (125 - 250V) ...
von Buddhamilch
Mo, 14.01.19, 03:55
Forum: LED-Anfänger
Thema: Batteriebetriebene LED-Leiste wird schnell schwächer
Antworten: 2
Zugriffe: 523

Re: Batteriebetriebene LED-Leiste wird schnell schwächer

Das ist normal. Schau Dir mal die Entladekurve einer AAA-Batterie an. https://www.google.de/search?source=hp&ei=z_Y7XLbAE9CckgXxtpD4Bw&q=aaa+entladekurve&btnK=Google-Suche&oq=AAA+entladekurve&gs_l=psy-ab.3.0.0i13i30j0i8i13i30l3.2163.7134..9276...0.0..0.85.1077.17....2..0....1..gws-wiz.....0..0i131j0...
von Buddhamilch
Mo, 14.01.19, 03:35
Forum: LEDs anschließen
Thema: LED Platine Anfertigen
Antworten: 1
Zugriffe: 461

Re: LED Platine Anfertigen

Ich lasse meine Platinen von einer Firma fertigen. Grundpreis (minimale Bestellmenge): 1dm² --> Form egal. Die Abrechnung von runden Platinen ist die eckige Grundform --> Länge x Breite. Preis für 1dm²: einseitig: 14,90 EUR doppelseitig: 29,90 EUR. zuzüglich Versandkosten: Deutschland: 4,80 EUR Euro...
von Buddhamilch
Do, 10.01.19, 20:45
Forum: LEDs anschließen
Thema: Gute, nicht allzu teure Lotpaste zum Kühlkörper löten.
Antworten: 7
Zugriffe: 1050

Re: Gute, nicht allzu teure Lotpaste zum Kühlkörper löten.

> Wenn du einen spezifischen Vorschlag für gute Paste hast immer her damit, mir sind nur 25 Euro für ein paar Gramm deutlich zu viel. Vorschlag ja, ist aber keine Produktempfehlung, da ich die nachfolgenden Produkte nicht ausprobiert habe. Link zu Ebay: https://www.ebay.de/i/352206238568?chn=ps Link...
von Buddhamilch
Do, 10.01.19, 20:32
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Controller dc 100-125v
Antworten: 34
Zugriffe: 3277

Re: Controller dc 100-125v

Handkalt hat geschrieben: > Professionelle Tunable-White-Konstantstromquellen gibt es auch, siehe hier z. B. hier bei Tridonic: > https://www.tridonic.com/com/de/products/led-driver-linear-flaeche-dimming-tunable-white.asp Die sind alle nicht geeignet. Die mögliche Ausgangsspannung der derzeitig ver...
von Buddhamilch
Do, 10.01.19, 20:20
Forum: Produktfragen
Thema: Spannung von Meanwell LPC-20-350 (350 mA), Konstantstromquel
Antworten: 7
Zugriffe: 1241

Re: Spannung von Meanwell LPC-20-350 (350 mA), Konstantstrom

braunbaer hat geschrieben: > ...Ich hätte jetzt einen Schuko-Stecker drangeschraubt, aber den kann ich ja mal so oder mal so in die Steckdose stecken. Wenn Du einen Winkelstecker verwendest und das Kabel (wenn der Stecker in der Steckdose steckt) immer nach unten zeigt, reicht ein 1pol Schalter. Ges...
von Buddhamilch
Do, 10.01.19, 12:04
Forum: Produktfragen
Thema: Spannung von Meanwell LPC-20-350 (350 mA), Konstantstromquel
Antworten: 7
Zugriffe: 1241

Re: Spannung von Meanwell LPC-20-350 (350 mA), Konstantstrom

> Deswegen war meine Idee, dass ich die Spannung der KSQ "irgendwie" regeln könnte. Brauchst Du nicht. Die Spannung stellt sich alleine ein. > Wo ist mein Denkfehler? Nirgendwo. Das LPC-20-350 ist eine Konstantstromquelle --> siehe auch das Datenblatt auf der Produktseite (unten). Diese liefert 350m...
von Buddhamilch
Mi, 09.01.19, 23:20
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Controller dc 100-125v
Antworten: 34
Zugriffe: 3277

Re: Controller dc 100-125v

Stimmt. An diese Möglichkeit habe ich gar nicht gedacht. Ich habe bei mir zuhause auch so einen TW-Dimmer, der so arbeitet. Allerdings ist dieser nur für 12-24V @ max. 6A je Kanal konzipiert. Nachtrag: Obwohl ich kein Freund von Kondensatornetzteilen bin, sehe ich wenig Möglichkeiten, eine Spannung ...
von Buddhamilch
Mi, 09.01.19, 15:29
Forum: LEDs anschließen
Thema: Gute, nicht allzu teure Lotpaste zum Kühlkörper löten.
Antworten: 7
Zugriffe: 1050

Re: Gute, nicht allzu teure Lotpaste zum Kühlkörper löten.

Wenn man normales Lötzinn verwendet und den Kühlkörper von unten erwärmt, bis das Lötzinn oben flüssig geworden ist, ist die Led schon tot gebraten worden. Möglicherweise ist Niedrig-Temperatur Lötzinn oder Paste besser geeignet. Solche gibt es auch mit zum Beispiel 138°C.
von Buddhamilch
Mi, 09.01.19, 15:18
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Controller dc 100-125v
Antworten: 34
Zugriffe: 3277

Re: Controller dc 100-125v

Ich habe jetzt auch ein Problem, ich habe möglicherweise zuviel versprochen. Die Konstantstromquelle (abgekürzt: KSQ) habe ich in China gefunden, allerdings kein Datenblatt. Allerdings hatte diese einen Strom von 600mA --> entweder ein älteres oder neueres Modell. Beide Ausgänge kann es aber nicht 5...
von Buddhamilch
Mi, 09.01.19, 13:13
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Controller dc 100-125v
Antworten: 34
Zugriffe: 3277

Re: Controller dc 100-125v

100 bis 125V ist eine variable Spannung, folglich liefert es einen konstanten Strom. Wie hoch ist dieser Strom? Per Poti dimmbare Konstantstromquellen gibt es. Der eingestellt Wert bleibt solange erhalten, bis das Poti neu eingestellt wird. Ein-/Ausschalten verändert nichts. Die Fernbedienung entfäl...
von Buddhamilch
Di, 08.01.19, 23:52
Forum: Produktfragen
Thema: Philips Leds als Abblendlicht
Antworten: 1
Zugriffe: 539

Re: Philips Leds als Abblendlicht

Laut philips.ch: "Diese Scheinwerferlampen sind mit einer Vielzahl von Automodellen kompatibel, jedoch werden nicht alle Modelle unterstützt." Keine Ahnung, welche Kompatibiltätsprobleme gemeint sind, möglicherweise passen diese nicht in alle erdenklichen Scheinwerfer, möglicherweise sind es auch an...
von Buddhamilch
So, 06.01.19, 04:40
Forum: LED-Anfänger
Thema: Was ist das für ein "Wärmeleitkleber"?
Antworten: 2
Zugriffe: 536

Re: Was ist das für ein "Wärmeleitkleber"?

> Vermutlich vom Händler abgefüllt. Keine Anleitung oder Bezeichnung oder Spezifikation. Eine Komponente. Soll an der Luft aushärten. Dann frage mal den Händler, wie das Zeugs heißt; wer es herstellt; wie lange die Topfzeit ist; wie lange es braucht, bis es durchgehärtet ist. Es gibt Ein- und Zweiko...
von Buddhamilch
Fr, 04.01.19, 21:19
Forum: LEDs anschließen
Thema: LEDs auf Kühlkörper kleben
Antworten: 24
Zugriffe: 10574

Re: LEDs auf Kühlkörper kleben

> Ich hatte meine COBs auch so geklebt: > in der Mitte Arctic-Silver-Paste > in den Ecken Sekundenkleber Nur ein Kleks in der Mitte reicht nicht. Wärmeleitpaste oder -kleber trägt man immer vollflächig auf. Nach dem Aufsetzen auf den Kühlkörper wird die COB etwas hin und her geschoben, sodass übersc...
von Buddhamilch
Do, 03.01.19, 14:23
Forum: Produktfragen
Thema: Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter
Antworten: 5
Zugriffe: 873

Re: Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter

In Led wirst Du nichts vergleichbares finden. Um 250 Watt Halogen ersetzen zu können müsste die Led ca. 4250 Lumen abgeben. Dafür braucht man nicht nur eine leistungstarke Led, sondern auch einen sehr massiven (großen) Kühlkörper. Und die Umgebungsluft muss an die Kühlrippen heran kommen können, um ...
von Buddhamilch
Mi, 02.01.19, 22:51
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Trafo
Antworten: 8
Zugriffe: 1001

Re: LED Trafo

Wenn man die Schrauben weg lässt und das SmartArray anklebt, dann wäre das SmartArray Filament (2700K) wohl die geeignetste Lösung. Dieses hat bei einem Strom von 500mA eine Vorwärtsspannung von 8,7V. OnBoard sind 21 Leds (3 Leds in Reihe, 7 Leds parallel). Bei 550mA würde der Strom durch jede Led 5...
von Buddhamilch
Mi, 02.01.19, 15:15
Forum: LED-Anfänger
Thema: Zusammenstellung Cree + Linsen + Netzteil
Antworten: 12
Zugriffe: 1192

Re: Zusammenstellung Cree + Linsen + Netzteil

> Was mag der Hinweis "Bitte Beachten Sie, dass diese Linsen nicht kompatibel zu unseren Platinen sind." dort bedeuten? Das Gehäuse der Linse hat einen Außendurchmesser von 16,1mm. Da die elektrischen Anschlüsse auf der StarPlatine oben sind, kann die Linse --> genauer: das Gehäuse nicht flächig auf...
von Buddhamilch
Mi, 02.01.19, 15:06
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED Trafo
Antworten: 8
Zugriffe: 1001

Re: LED Trafo

> ich gehe jetzt mal davon aus das eine 700 mA LED an 500 mA Trafo nicht so warm wird wie eine 350 mA LED am 500 mA Trafo. Eine Led, die nur für 350mA ausgelegt ist, darf nicht an eine Konstantstromquelle angeschlossen werden, die 500mA liefern wird. Damit würde die Led einen höheren Strom erhalten ...
von Buddhamilch
Mi, 02.01.19, 09:34
Forum: LED-Anfänger
Thema: Zusammenstellung Cree + Linsen + Netzteil
Antworten: 12
Zugriffe: 1192

Re: Zusammenstellung Cree + Linsen + Netzteil

Keine Ahnung, wo Du etwas von einer MX-6 gelesen hast. Aber mit dem Hineinpassen hast Du recht. Laut dem alten Datenblatt ist die untere Öffnung der Linse mit Ø4,9mm angegeben. Eine 3x3mm Led wie die Cree XP-Serie hat ein Diagonalmaß von 4,24mm und passt folglich in diese Öffnung hinein. Ob die hier...
von Buddhamilch
Di, 01.01.19, 20:25
Forum: LED-Anfänger
Thema: Zusammenstellung Cree + Linsen + Netzteil
Antworten: 12
Zugriffe: 1192

Re: Zusammenstellung Cree + Linsen + Netzteil

> Desweiteren wollte ich Wissen ob die ausgewählte Linse problemlos funktionieren wird.
Die Überschrift enthält fehlerhafte Informationen, da dort auch von Cree Leds die Rede ist.
Laut Produktbeschreibung + Datenblatt ist die Linse nur für Nichia Leds der Serien 083 und 183 geeignet.
von Buddhamilch
Sa, 29.12.18, 20:13
Forum: LED-Anfänger
Thema: Digitale led Stripes über 5m versorgen
Antworten: 5
Zugriffe: 732

Re: Digitale led Stripes über 5m versorgen

> Die Stripes haben 30Leds/M Dann sind das nur 3 Farben x 20mA / 3 Leds gleichzeitig an x 30 Leds/m x 12,3m = 7,38A insgesamt. Benötigt wird somit auch nur ein 12V Netzgerät mit mindestens 7,38A. > zeichnung2.png Hast Du fast richtig verstanden. Die letzten Strecken mit 1,6m und 2,1m Länge, wo kein ...
von Buddhamilch
Sa, 29.12.18, 13:47
Forum: LED-Anfänger
Thema: Digitale led Stripes über 5m versorgen
Antworten: 5
Zugriffe: 732

Re: Digitale led Stripes über 5m versorgen

Nur zur Info: In einem 5V System ist jede RGB Led einzeln ansteuerbar. In einem 12V System leuchten immer 3 Leds in der gleichen Farbe. Bei 60 Leds je Meter und max. 20mA je Ledfarbe beträgt der Strom im 5V System: max. 3,6A. 12V Systen: max. 1,2A. Für 12,3m wird ein Netzgerät mit 12V und mindestens...