Die Suche ergab 186 Treffer

von Buddhamilch
Mi, 20.11.19, 21:24
Forum: Produktfragen
Thema: High-Power Rotlicht LEDs
Antworten: 69
Zugriffe: 10973

Re: High-Power Rotlicht LEDs

Ich möchte gerne 10x Power LEDs (KS DMLS31.23-6J8K-68-M3W3) mittels einer Konstantstromquelle in einer Blink-Schaltung betreiben. Hast Du dir die Led mal angeschaut? Diese ist 2mm breit und 2,75mm lang. Die elektrischen Anschlüsse befinden sich auf der Unterseite der Led. Die Led muss auf einen Alu...
von Buddhamilch
Di, 19.11.19, 00:09
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: FI bzw RCD nachrüsten (DIY)?
Antworten: 3
Zugriffe: 92

Re: FI bzw RCD nachrüsten (DIY)?

Doch, die funktioniert dann immer noch. Schau Dir mal die Funktion bei Wikipedia an: https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerstrom-Schutzschalter#Funktionsprinzip Der Prüftaster ist zwischen L und N geschaltet und sorgt bei Betätigung für einen Quasi-Kurzschluss. Dadurch wird der magnetische Fluss im Ri...
von Buddhamilch
Mo, 18.11.19, 08:27
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: FI bzw RCD nachrüsten (DIY)?
Antworten: 3
Zugriffe: 92

Re: FI bzw RCD nachrüsten (DIY)?

Wenn in der Steckdose PE (Phase Erde) ankommt, dann könntest Du es so wie von Dir gezeichnet anschließen. Für 25A müssen Kabel mit einem Leiterquerschnitt mit mindestens 2,5mm² verwendet werden. Da die Steckdose gewöhnlich nur für max. 3500 Watt --> entspricht max. 16A ausgelegt ist, solltest Du auc...
von Buddhamilch
Mi, 13.11.19, 20:35
Forum: Produktfragen
Thema: Ersatz für defekten LED - Driver
Antworten: 12
Zugriffe: 2603

Re: Ersatz für defekten LED - Driver

Einen Led-Treiber, der 450mA liefern kann, gibt es aber. Beispiel: TCI Jolly TRT 32-Push Ausgangsströme: 350 - 700mA (in 50mA Schritten einstellbar über DIP-Schalter) Ausgangsspannungsbereich @ 450mA: 20 - 50V Dimmbar über Push-Dimmung (die 230V Netzspannung (Phase = braunes Kabel) wird zusätzlich ü...
von Buddhamilch
Di, 12.11.19, 19:36
Forum: Produktfragen
Thema: Trafo Gleich oder Wechselstrom
Antworten: 4
Zugriffe: 139

Re: Trafo Gleich oder Wechselstrom

Das Netzgerät ist mit 20-70W angegeben. Das bedeutet: es müssen mindestens 20W, es dürfen max. 70W angeschlossen werden.
Mit 2 Led-Leuchtmitteln wirst Du die 20 Watt wahrscheinlich nicht erreichen.
von Buddhamilch
So, 10.11.19, 20:35
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Aufbau 230 V 6 Watt LED e14 Leuchtmittel
Antworten: 8
Zugriffe: 385

Re: Aufbau 230 V 6 Watt LED e14 Leuchtmittel

Ich habe mal eine e14 LED zerlegt und nachgemessen. Die Spannung an ein Reihenkonstrukt von LED's ist bei 172Volt. Es sind 10 LED's in Reihe, macht 17,2 Volt pro LED. Diese Messung ist/war Mumpitz. Relevant ist immer der Strom durch die Led. Es gibt weiße Leds, die bei geringer Bestromung bereits a...
von Buddhamilch
Di, 05.11.19, 18:10
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Aufbau 230 V 6 Watt LED e14 Leuchtmittel
Antworten: 8
Zugriffe: 385

Re: Aufbau 230 V 6 Watt LED e14 Leuchtmittel

Mit Transformator hättest Du aber viele Nachteile: 1. die Fassungen müssten getauscht werden. Das Edisongewinde (E14) ist für eine 230V Spannung gedacht. 2. ein Transformator muss eingekauft und in die Lampe eingebaut werden. 3. da ein Transformator die Spannung nicht verlustfrei umsetzt, würde der ...
von Buddhamilch
So, 03.11.19, 04:04
Forum: LED Modding & Deko
Thema: Lichttherapie-Gerät selber bauen
Antworten: 11
Zugriffe: 1166

Re: Lichttherapie-Gerät selber bauen

Also, ich habe diese zwei LED-Varianten gefunden, welche die notwendigen mW haben. mW ist nicht mW/cm² Der Unterschied zwischen mW und mW/cm² ist: die Led strahlt Photonen (im sichtbaren Spektrum kann man es als Licht bezeichnen) ab --> Strahlungsstärke und diese treffen irgendwo auf eine Fläche --...
von Buddhamilch
Do, 17.10.19, 09:04
Forum: LED-Anfänger
Thema: Dlan und Led Steifen ---> Störung
Antworten: 2
Zugriffe: 665

Re: Dlan und Led Steifen ---> Störung

Der Verdacht liegt nahe, dass das Netzgerät EM-Störstrahlungen abgibt. Diese werden über Funkwellen und auch kabelgebunden (auch gegen die Stromrichtung) übertragen. Abhilfe könnte ein Netzfilter sein, der dem Netzgerät vorgeschaltet werden muss. Ich kann aber nicht garantieren, dass damit alle mögl...
von Buddhamilch
So, 13.10.19, 02:02
Forum: Produktfragen
Thema: LED Konstantstromquelle Defekt ?
Antworten: 1
Zugriffe: 269

Re: LED Konstantstromquelle Defekt ?

Die 24V DC kommen nicht aus der Steckdose bzw. aus einem Netzkabel. Dort muss noch irgendwo ein Netzgerät (meist ein elektronischer Transformator) eingebaut sein. Und ja, ein Led-Konverter kann auch kaputt gehen. Da aber jede Leuchte über einen eigenen Konverter verfügt und alle Leuchten gleichermaß...
von Buddhamilch
Fr, 11.10.19, 22:34
Forum: Produktfragen
Thema: Defekter Trafo
Antworten: 2
Zugriffe: 302

Re: Defekter Trafo

Falls die Bauform/Größe keine Rolle spielt: Link zu Elpro*: Meanwell PCD-40-500B (dimmbar per Phasenan-/-abschnitt, 500mA Konstantstrom, Ausgangsspannungsbereich: 45-80V, max. 40W) Elpro hat Nettopreise, zuzüglich 19% MwSt. + Versandkosten. Ebenfalls erhältlich bei: TME: Meanwell PCD-40-500B Reichel...
von Buddhamilch
Fr, 11.10.19, 22:17
Forum: Elektronik & Schaltung
Thema: Fehlersuche: Netzteil oder Entstör-Kondensator
Antworten: 3
Zugriffe: 368

Re: Fehlersuche: Netzteil oder Entstör-Kondensator

Die Vermutung liegt nahe, dass das ganze Netzgerät getauscht werden muss. In seltenen Fällen können sich Led-Leuchtmittel aber auch gegenseitig stören. Hast Du mal ausprobiert, ob das Flackern verschwindet, wenn Du einzelne Leuchtmittel entfernst? 1. Leuchtmittel raus --> ist das Flackern weg, lag e...
von Buddhamilch
Fr, 11.10.19, 03:29
Forum: LEDs anschließen
Thema: richtiges Trafo
Antworten: 6
Zugriffe: 477

Re: richtiges Trafo

Der Original Led-Treiber hat die Bezeichnung: WELD- 09 070A CC Aufgeschlüsselt sind das die folgende Werte: 9 Watt 0,7A = 700mA Constant Current = Konstantstrom Wenn man zurückrechnet, kann die maximal mögliche Ausgangsspannung 9 Watt / 0,7A = max. 12,85714...V --> gerundet: max. 12,85V betragen. De...
von Buddhamilch
Sa, 05.10.19, 17:41
Forum: LED-Anfänger
Thema: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?
Antworten: 12
Zugriffe: 907

Re: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?

Dafür sollte das bisher verwendete Steckernetzgerät ausreichen.
Stell es auf 7,5V und schließe es an. Funktioniert es, lass es auf diesem Wert.
Funktioniert es nicht, dann auf 9V. Funktioniert es, lass es auf diesem Wert.
Funktioniert es nicht, dann 12V.
von Buddhamilch
Fr, 04.10.19, 20:11
Forum: LED-Anfänger
Thema: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?
Antworten: 12
Zugriffe: 907

Re: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?

Das sind aber keine RGB Leds. Hierzu wäre es erforderlich, dass die 3 Kathoden (R+G+B) jeder SuFlu einzeln angesteuert werden können. Laut Leiterbahnenseite sind die Leds aber 2 Anschlüsse an +, 2 Anschlüsse an - verdrahtet. Das sind einfarbige Leds. Reihe 1: Led 01, Led 02, Led 03, Led 04 Reihe 2: ...
von Buddhamilch
Fr, 04.10.19, 19:42
Forum: LED-Anfänger
Thema: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?
Antworten: 12
Zugriffe: 907

Re: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?

Die beiden Widerstände waagerecht unterhalb der Superfluxe kann man im 1. Bild recht gut erkennen.
rot, violett, braun, gold = 270R
gelb, violett, braun, gold = 470R
von Buddhamilch
Do, 03.10.19, 16:41
Forum: LED-Anfänger
Thema: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?
Antworten: 12
Zugriffe: 907

Re: Wie finde ich heraus welches Netzteil ich benötige?

Kannst Du bitte auch ein Foto hochladen, wo man die Rückseite der Platine (Leiterbahnenseite) sehen kann?

Der LM317T ist ein einstellbarer Spannungsregler und verträgt Eingangsspannungen bis max. 40V.
Der 12F629 ist ein 8-Bit Microcontroller und läuft mit Spannungen zwischen 2 - 5,5V.
von Buddhamilch
So, 29.09.19, 01:40
Forum: LED-Anfänger
Thema: Hängelampe LED dimmbar
Antworten: 1
Zugriffe: 296

Re: Hängelampe LED dimmbar

Kann ich so eine Lampe trotzdem mit einen normalen Wandschalter Montieren?
Ja.
von Buddhamilch
Do, 26.09.19, 22:03
Forum: Produktfragen
Thema: Led Trafo geht nicht mehr
Antworten: 1
Zugriffe: 354

Re: Led Trafo geht nicht mehr

Keine Ahnung, welchen Spannungsbereich @ welchem Strom diese Konstantstromquelle liefert. Schau doch bitte mal nach, was auf dem Led-Treiber drauf steht. Interessant ist die Angabe hinter Sec (betrifft die sekundäre Ausgabe). Alternativ ein Bild vom Typenschild (die elektrischen Angaben) machen und ...
von Buddhamilch
Fr, 20.09.19, 07:38
Forum: LED-Anfänger
Thema: Universal Fernbedienung
Antworten: 1
Zugriffe: 334

Re: Universal Fernbedienung

Wenn etwas nicht funktioniert, muss das nicht zwangsläufig an der Fernbedienung liegen. Es könnte auch am Empfänger (das Modul, wo Lüfter + Ledstrip angeschlossen sind) liegen oder an der Spannungsversorgung (PC oder externes Netzgerät) oder es handelt sich um ein anderes Problem (inkl. Kabel oder f...
von Buddhamilch
Sa, 31.08.19, 12:01
Forum: LED-Anfänger
Thema: Konstantstromquelle
Antworten: 1
Zugriffe: 363

Re: Konstantstromquelle

Beide Streifen in Reihe schalten.
Plus der KSQ an Plus von Leiste 1.
Minus von Leiste 1 an Plus von Leiste 2.
Minus von Leiste 2 zurück an Minus der KSQ.

Geeignete Konstantstromquelle: Meanwell LCM-40 (auf 350mA einstellen).
von Buddhamilch
Di, 13.08.19, 09:22
Forum: LED-Anfänger
Thema: Frage LED Strip Dimmen
Antworten: 3
Zugriffe: 485

Re: Frage LED Strip Dimmen

Wird beide extra gesteuert

Falls diese auch separat Ein/Aus geschaltet werden sollen, wären auch 2 Netzgeräte sinnvoll.

Für 3,5m des Led-Strip reicht ein Netzgerät mit 24V @ 80W.
Für 5m des Led-Strip wird ein Netzgerät mit 24V @ 100W benötigt.
von Buddhamilch
Mo, 12.08.19, 07:29
Forum: LED-Anfänger
Thema: Frage LED Strip Dimmen
Antworten: 3
Zugriffe: 485

Re: Frage LED Strip Dimmen

Das 24V Netzgerät mit 185W ist ok.
Ein 24V Netzgerät mit 150W (7m x 19,2W/m = 134,4W) hätte auch gereicht.

Aber der Controller passt nicht.
Dieser kann nur max. 5A je Kanal steuern.
Für 2 x 3,5m = 7m müssten aber 7m x max. 0,8A = max. 5,6A je Kanal gesteuert werden.
von Buddhamilch
Di, 06.08.19, 14:12
Forum: LED-Anfänger
Thema: Suche Ersatz LED für Bosch Taschenlampe
Antworten: 11
Zugriffe: 1575

Re: Suche Ersatz LED für Bosch Taschenlampe

Ja. Ich kann Dir aber nicht versprechen, dass die XHP35 genügend Spannung bekommt. 11 bzw 10,5V sind für die XHP35 wahrscheinlich zu wenig. Laut Eingangsfrage ist das ein Lithium-Akku. Nominal hat dieser 10,8V. Voll geladen sind es 12,6V. Alternative: Wenn noch Platz für eine Konstantstromquelle is...
von Buddhamilch
Sa, 03.08.19, 16:16
Forum: Produktfragen
Thema: Standleuchte defekt
Antworten: 26
Zugriffe: 3426

Re: Standleuchte defekt

wenn eine LED defekt wäre, sollten dann die anderen 4 nicht mehr leuchten, Ist das eine Frage oder eine Aussage? Typisch werden Leds in einer Reihenschaltung betrieben. Ist eine Led defekt, leuchten alle Leds nicht mehr (Stromzufuhr an der defekten Led unterbrochen). kann man da was reparieren? Eve...