Die Suche ergab 54 Treffer

von AlphaRay
Di, 13.08.19, 12:44
Forum: LEDs anschließen
Thema: Netzteil für LinearZ 280-26-D55 Tageslicht Zhaga / 175mA
Antworten: 2
Zugriffe: 395

Re: Netzteil für LinearZ 280-26-D55 Tageslicht Zhaga / 175mA

Da ich einfach nichts anderes finde für diesen Strombereich habe ich jetzt zwei von diesen bestellt
Und je zwei Widerstände für 150 und 175 mA um die Maximalleistung einzustellen
von AlphaRay
Mo, 12.08.19, 13:38
Forum: LEDs anschließen
Thema: Netzteil für LinearZ 280-26-D55 Tageslicht Zhaga / 175mA
Antworten: 2
Zugriffe: 395

Re: Netzteil für LinearZ 280-26-D55 Tageslicht Zhaga / 175mA

https://www.tridonic.com/com/de/products/led-driver-lc-10w-150-400ma-flexc-sc-exc.asp Das ist das einzige was ich gefunden habe - von 150 bis 400 mA Einstellbar. Nur das sagt mir nichts "mit ready2mains Programmer oder I-select 2 Plugs". Braucht man da ein spezielles Gerät um den Strom zu programmie...
von AlphaRay
Mo, 12.08.19, 12:38
Forum: LEDs anschließen
Thema: Netzteil für LinearZ 280-26-D55 Tageslicht Zhaga / 175mA
Antworten: 2
Zugriffe: 395

Netzteil für LinearZ 280-26-D55 Tageslicht Zhaga / 175mA

Endlich gibt es fertige Tageslichtmodule... direkt mal zwei davon bestellt, da ich demnächst umziehe und dort von Anfang an "anständige" Beleuchtung haben mag. Sollen unabhängig geschaltet werden. D.h. benötige zwei Netzteile Zwei Fragen: - angegeben sind 175 mA bzw. max 200. D.h. 175 mA = 695 lm? -...
von AlphaRay
Mi, 01.11.17, 00:51
Forum: LED Modding & Deko
Thema: Kleber um LED Leiste an Kunststoff zu kleben
Antworten: 11
Zugriffe: 2633

Re: Kleber um LED Leiste an Kunststoff zu kleben

Uh :shock: Das klingt aber gar nicht nach Alu. Ich biege 10 cm breite und 1 mm dicke Alubleche mit der Hand. Das klingt ja wie Stahl ;) Abr gut..dann muss er sich da keine Sorgen machen :)
von AlphaRay
Mi, 01.11.17, 00:15
Forum: LED Modding & Deko
Thema: Kleber um LED Leiste an Kunststoff zu kleben
Antworten: 11
Zugriffe: 2633

Re: Kleber um LED Leiste an Kunststoff zu kleben

Das kleben ist nicht schwer, nein. Aber das ABmachen danach! ;) Er schreibt doch, dass es möglich sein soll, diese auch nachträglich zu entfernen..! Und DAS ist bei Aluleisten schwierig, da diese sich ja sehr schnell verbiegen.
von AlphaRay
Mi, 01.11.17, 00:04
Forum: LED Modding & Deko
Thema: Kleber um LED Leiste an Kunststoff zu kleben
Antworten: 11
Zugriffe: 2633

Re: Kleber um LED Leiste an Kunststoff zu kleben

Die Leiste sollte irgendwann auch wieder weggehen, ohne den Kunststoff zu zerstören Das dürfte schwierig werden. Ich würde mir da eher um die Aluleisten Sorgen machen. Das einzige was klebt uund restlos abgeht sind doch diese Tesa-Irgendwas-Klebestreifen (Power Strips?). Die sind ja wiederverwendba...
von AlphaRay
Di, 31.10.17, 20:22
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Wenn alle RGB transparent geschaltet sind, dann kommt nur die HIntergrundbeleuchtung durch. Sind es weiße LEDs = automatisch Blaupeak, da diese sich eher im Kaltweißen bereich bewegen. Das selbe bei allten Graustufen. Schau dir deinen Bildschirm an. Wo hast du mal pures blau oder rot? Alles in richt...
von AlphaRay
Di, 31.10.17, 19:29
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

..da sieht die warmweisse P4 schon viel besser aus, da der blaue-peak gar keiner ist, da auf höhe von rot Ich weiß ja nicht, welchen Graphen Du Dir angesehen hast, aber die Spektralverteilung der warmweißen Nichia sieht deutlich besser aus als bei der P4: R9050 2700K.jpg Der blaue Peak ist deutlich...
von AlphaRay
Di, 31.10.17, 19:17
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Mein Fernseher = mein Monitor ist mit einem Colorimeter kalibriert. D.h. da ist kein so extrem hoher Blauanteil, wie die standardmäßig immer eingestellt sind. Ich fotografiere, weshalb meine Monitore alle kalibriert sind. Zudem ist das Schätzchen von 2009 und noch keine LED hintergrundbeleuchtung s...
von AlphaRay
Sa, 28.10.17, 10:53
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Der CRI-Wert ist aufgrund des Testverfahrens ohnehin mit Vorsicht zu genießen. Es gibt auch 5-Banden-Leuchtstoffröhren, die einen CRI von größer 90 erreichen. Von einer gleichmäßigen Spektralverteilung sind diese trotzdem Lichtjahre entfernt. Darauf hatte ich schonmal in diesem Beitrag hingewiesen:...
von AlphaRay
Fr, 27.10.17, 21:54
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Auch wenn die CRI 90 haben - das Spektrum ist typisch weiße LED. Sogar bei 2700 K ist der Peak bei blau gut 90 % stärker als orange bis rot. Grün-Gelb ist kaum vorhanden. K.a. wie die auf CRI von 90 kommen, wenn grün quasi gar nicht wiedergegeben wird. Und genau diesen Blaupeak will ich ja nicht hab...
von AlphaRay
Fr, 27.10.17, 13:08
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2
Antworten: 42
Zugriffe: 12564

Re: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2

Bezieht sich auf alle Pflanzen. Unter purem roten Licht ist bei ihm glaube nicht alles gekeimt + die jungen Pflanzen nur extrem in Höhe gewachsen. Musst mal am Anfang des Hauptthreads schauen. Er hat da Bilder reingestellt :) Rein unter rotem Licht (vvor allem, wenns in Richtung >=700 nm geht) denkt...
von AlphaRay
Fr, 27.10.17, 11:59
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2
Antworten: 42
Zugriffe: 12564

Re: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2

Dass Pflanzen unter rot "am stärksten" waren kann aber irgendwie nicht stimmen. Reines rot führt ja zur vergeilung: die Pflanze wächst so schnell wie möglich in die Höhe - vernachlässigt aber den Stägel kräftiger auszubauen. Genauso die Seitentriebe. Dafür braucht man das blaue licht. Unter blau hat...
von AlphaRay
Do, 26.10.17, 19:44
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Schön ist, dass man von 2700 - 6500 k mehrere Schritte hat. Träume schon seit Jahren von den Tagesverlauf innen simulieren zu können. Mit "kalter" Mittagssonne bis Sonnenuntergang mit (tief)rot. Wie wäre es mit Dim2warm-Arrays? Davon träumen muss man davon schon ein Weilchen nicht mehr.[/quote] Wei...
von AlphaRay
Do, 26.10.17, 09:12
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Nette Idee, für ganz spezielle Anwendungen vielleicht geeignet Eigentlich nicht. Wohnraumbeleuchtung ist Nr. 1 - ich suche da seit Jahren nach Lösungen. Das ist wie bei Pflanzen, die mit reinem roten und blauen Licht bestrahlt werden. Sowas tun wir uns seit Jahren an mit den "komischen" Kunstlichte...
von AlphaRay
Do, 26.10.17, 08:20
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Re: Seoul SunLike LEDs

Interessant ist, dass man hier eine viel größere Liste mit paar Low/Mid Power LEDs bekommt - bei Seoul jedoch nicht: http://www.neumueller.com/de/produktgruppe/sunlike-led Schön ist, dass man von 2700 - 6500 k mehrere Schritte hat. Träume schon seit Jahren von den Tagesverlauf innen simulieren zu kö...
von AlphaRay
Do, 26.10.17, 07:09
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2
Antworten: 42
Zugriffe: 12564

Re: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2

Ich hatte ein Paper gefunden, bei welchem die Pflanzen wohl mit reinem grün, blau und rot bestrahlt wurden. Anhand der Grafiken hatten die Pflanzen unter grün 1/2 bis 2/3 der Masse von blau oder rot. Ich glaube den habe ich Daheim noch irgendwo in nem Link offen. Hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/p...
von AlphaRay
Mi, 25.10.17, 21:42
Forum: News
Thema: Seoul SunLike LEDs
Antworten: 22
Zugriffe: 11753

Seoul SunLike LEDs

Habe ich nichts im Forum zu finden können: Seoul verwendet hier Violette statt Blaue LEDs als Ausgangsbasis. Es gibt somit keinen Blau-Peak, wie bei herkömlichen weißen LEDs. D.h. keine Erhöhung der Konzentration bzw. künstliches "wach halten", wie bei - besonders - kaltweißen LEDs. Der CRI liegt be...
von AlphaRay
Mi, 25.10.17, 08:34
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 2485

Re: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich

So hatte ich das verstanden: je höher die Differenz zwischen Eingangsspannung und der abgefallenen Spannung an den LEDs, desto niedrigerer Wirkungsgrad, da mehr an der KSQ oder Widerständen verbraten wird. Oder bezieht sich das nur auf die Widerstände? Meine KSQ wurde einiges wärmer als ich eine 3,x...
von AlphaRay
Mi, 25.10.17, 07:21
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 2485

Re: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich

Eeeh...ne... Die 12 Volt die du meinst kannst du AN der LED Messen - d.h. Plus/Minus an LED wenn diese leuchtet. Das ist die Spannung die an der LED abfällt! Das Netzteil hat pausenlos 36V - Messung am Plus/Minus vom Netzteil. Die 12V beziehen sich auf das Minimum ;) Poti fungiert dann als Verbrauch...
von AlphaRay
Di, 24.10.17, 21:33
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 2485

Re: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich

Ich dachte jetzt eher an die Konstantspannungsquelle. Hatte dich anders herum verstanden. Wenn du jetzt 12V 1A KSQ hast und nen Widerstand (=Verbraucher wie LED) in die Leitung mit rein hängst, dann verbrätst du an sich mehr oder weniger Strom am Widerstand. Es wird eher der Spannungsabfall am Poti ...
von AlphaRay
Di, 24.10.17, 20:48
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 2485

Re: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich

Nein ;) Das einzige was du mit nem Poti in Reihe zu den ED einstellest ist den Widerstand und somit den Stromdurchfluss. D.h. du regelst I - und zwar nur runter.
von AlphaRay
Di, 24.10.17, 19:45
Forum: LED-Anfänger
Thema: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 2485

Re: LED mit niedriger Spannung betreiben langfristig möglich

Möchte eine kleine Tischlampe bauen aus. Und mit einer Konstantstromquelle kann ich keinen Poti nutzen. Bei einer Konstantspannungsquelle 9V kann ich einen Poti einfach in Reihe schalten zum dimmen. Apropos was würde eigentlich passieren, wenn man einen Poti mit einer Konstantstromquelle nutzt? Ich...
von AlphaRay
Di, 24.10.17, 12:32
Forum: LEDs anschließen
Thema: Welche Emitter sind das?
Antworten: 3
Zugriffe: 1095

Re: Welche Emitter sind das?

Puh :/ Hm...kann man es über das Jahr nicht eingrenzen? Ist auf jeden Fall Markenware aus einem der bekannten LED Shops. Ich meine ende 2010 oder irgendwann 2011 bestellt -> KORREKTUR: 2013. Da waren glaube die ZLED P4 gerade so in Mode gekommen. Ich denke es waren 1W leds..350 mA sollten denke auf ...
von AlphaRay
Di, 24.10.17, 11:14
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2
Antworten: 42
Zugriffe: 12564

Re: Pflanzenwuchs unter LEDs - Teil 2

Weil's ja keinen Sinn macht. Pflanzen brauchen Blauanteile. Bei purem Blau wächst alles toll, bis auf den Start der Blütephase, wobei das hier von John.S anders beobachtet wurde (Chili vom Samen bis Ernte unter purem blau). Unter purem rot wächst nichts bzw. nicht wirklich richtig ("vergeilung)". HI...